Kanton Zürich
Geographisches Informationssystem GIS-ZH
GeoLion: Geodatenkatalog / Geometadaten

Geodatenprodukt
AV MOpublic
Zuständig für Geometadaten
Amt für Raumentwicklung
Geoinformation / Kataster
André Manser
Stampfenbachstrasse 12

8090 Zürich
Tel: +41 43 259 30 22
Tel direkt: 043 259 40 98
E-Mail: andre.manser@bd.zh.ch
www: http://www.are.zh.ch
Nr.
P41
Bezeichnung
AV MOpublic
Beschreibung
Vereinfachtes Datenmodell der amtlichen Vermessung.
CH Modell mit kantonalen Ergänzungen:

http://www.cadastre.ch/internet/cadastre/de/home/products/mopublic.html


AV MOpublic Daten dienen GIS Anwendern als Geobasisdaten der amtlichen
Vermessung.
Katasterpläne oder Pläne für das Grundbuch können nicht mit AV MOpublic Daten
erzeugt werden.
Geometadaten letzte Änderung
24.08.2017
Show image
Unter einem Fixpunkt versteht man einen dauerhaft mit einem Stein oder einem Bolzen (zum Teil unter Schacht) versicherten Punkt mit bekannten Koordinaten und/oder bekannter Höhe.
Show image
Postalische Ortschaften und Postleitzahlregionen
Show image
Die Informationsebene Bodenbedeckung ist eine generalisierte und kartografisch bearbeitete Darstellung realer Objekte mit flächiger Ausdehnung.
Show image
Die Informationsebene Einzelobjekte umfasst Objekte, die Merkmale der Bodenbedeckung enthalten, welche aufgrund ihrer Eigenschaft oder Ausdehnung aber keine oder unwesentliche flächenmässige Bedeutung haben.
Show image
Flur-, Orts- und Geländenamen (= geografische Namen der amtlichen Vermessung) von geografischen Gebieten, Landschaftsteilen, Flurstücken, topografischen Objekten usw.
Show image
Die Informationsebene Liegenschaften enthält die Grundstücke gemäss § 655 Abs 2 ZGB: rechtsgültige und projektierte Liegenschaften (Parzellen), selbständige und dauernde Rechte (z.B. Baurecht) und Bergwerke.
Show image
Hoheitsgrenzen sind die Grenzen der politischen Gemeinden, der Kantone und des Landes. Sie liegen auf den Grundstücksgrenzen und sind Bestandteil der amtlichen Vermessung.
Show image
Die Gebäudeadresse setzt sich zusammen aus einer Ortschaft mit Postleitzahl, einem Lokalisationsnamen (in der Regel Strassennamen) und einer Hausnummer.
Show image
In der Informationsebene Rohrleitungen werden Ölleitungen, Gasleitungen sowie weitere Leitungen nach dem eidgenössischen Rohrleitungsgesetz (RLG, SR 746.1) resp. der eidgenössischen Rohrleitungsverordnung (RLV, SR 746.11) erhoben.