Kanton Zürich
Geographisches Informationssystem GIS-ZH
GeoLion: Geodatenkatalog / Geometadaten

Geodatenprodukt
Faunistische Fachinventare Kanton Zürich
Zuständig für Geometadaten
Amt für Landschaft und Natur
Fachstelle Naturschutz
Andreas Lienhard
Stampfenbachstrasse 12

8090 Zürich
Tel: +41 43 259 30 32
Tel direkt: +41 43 259 49 84
E-Mail: andreas.lienhard@bd.zh.ch
www: http://www.naturschutz.zh.ch
Nr.
P11
Bezeichnung
Faunistische Fachinventare Kanton Zürich
Beschreibung
Im Laufe der vergangenen Jahre sind zu einer Vielzahl von Tiergruppen faunistische Grundlageninventare im Kanton Zürich erhoben worden. In aller Regel erfolgten diese systematischen und meist flächendecken durchgeführten Erst-Erhebungen im Rahmen von ein- bis mehrjährigen Projekten in den 80er und 90er Jahren. Diese Kartierungen stellen einen wichtigen Grundstock der faunistischen Daten des Kantons Zürich dar. Eine periodische Wiederholung dieser Fach-Inventare ist nicht vorgesehen.
Geometadaten letzte Änderung
Show image
Im Jahr 1990 (Walter) wurden in 35 Gemeinden und in den Jahren 1997 bis 1998 (Wolf) in weiteren 15 Gemeinden verschiedene Flächen auf ihren Heuschreckenbestand untersucht.
Show image
Bis im Jahr 1993 wurden in 163 Gemeinden rund 3680 Inventarflächen, respektive Teilobjekte (im Bezug auf 558 Objektbeschreibungen in der Datenbank) auf ihren Reptilienbestand untersucht.
Show image
Bis im Jahr 1984 wurden in über 140 Gemeinden rund 700 Inventarstandorte auf ihren Libellenbestand untersucht. Insgesamt wurden rund 7800 Artbeobachtung an den Inventarstandorten gemacht.
Show image
Im Jahr 1992 wurden in 114 Gemeinden 963 Inventarflächen auf ihren Tagfalterbestand untersucht.
Show image
Probeflächen und Brutrevierkartierung von Vögeln auf ausgewählten Flächen mit Naturschutzmassnahmen und Kontrollfächen ohne Massnahmen
Show image
Im Ornithologischen Inventar wurden zwischen 1986 und 1988 die Brutvögel im Kanton Zürich systematisch und flächendeckend erhoben.