Kanton Zürich
Geographisches Informationssystem GIS-ZH
GeoLion: Geodatenkatalog / Geometadaten

Geodatensatz
Bundesinventar der Amphibienlaichgebiete von nationaler Bedeutung
Show image
Verantwortlich für Geodaten
Amt für Raumentwicklung
Geoinformation / GIS-Koordination
Mathias Marti
Stampfenbachstrasse 12
8090 Zürich

Tel: +41 43 259 30 22
Tel direkt: +41 43 259 27 23
E-Mail: mathias.marti@bd.zh.ch
www: http://www.are.zh.ch
Zuständig für Geometadaten
Amt für Raumentwicklung
Geoinformation / GIS-Koordination
Mathias Marti
Stampfenbachstrasse 12
8090 Zürich

Tel: +41 43 259 30 22
Tel direkt: +41 43 259 27 23
E-Mail: mathias.marti@bd.zh.ch
www: http://www.are.zh.ch
GIS-ZH Nr.
189
Bezeichnung
Bundesinventar der Amphibienlaichgebiete von nationaler Bedeutung
Kurzbeschreibung
Inventar der Amphibienlaichgebiete von nationaler Bedeutung des Bundesamts für Umwelt (BAFU).
Beschreibung
In der Schweiz leben heute 19 Amphibienarten – fast alle befinden sich auf der Roten Liste der gefährdeten Tierarten. Die Fläche der Feuchtgebiete als Lebensraum der Amphibien schrumpfte in den letzten 100 Jahren auf weniger als einen Zehntel zusammen. Die noch erhaltenen Lebensräume sollten deshalb gesichert werden. Als Laichgewässer bevorzugen die meisten Arten stehende Kleingewässer wie Tümpel und Weiher. Neben kleineren Tümpeln bis zu grossen Feuchtgebietskomplexen bilden Kies- und Lehmgruben einen wichtigen Anteil (rund ein Fünftel der Gesamtobjekte) des Inventars. Im Laufe der Nutzung haben sie sich zu schützenswerten naturnahen Standorten entwickelt.
Die ortsfesten Objekte (AMPHIBIEN_ORTFEST_F, AM_L) sind in zwei verschiedene Bereiche eingeteilt: Der Bereich A ist dem Naturschutz unterstellt. Der Bereich B umfasst den engeren Bereich der Landlebensräume und die Pufferzonen. Es sind meist land- und forstwirtschaftlich genutzte Flächen.
Die Wanderobjekte (AMPHIBIEN_WANDER_P, AM_G) beinhalten genutzte Gruben, innerhalb deren die dynamische Voraussetzung für eine Erhaltung der vorkommenden Amphibienbestände erhalten werden soll.
Als viertes Bundesinventar gemäss Art. 18a NHG setzte der Bundesrat 2001 das Bundesinventar der Amphibienlaichgebiete mit 701 Objekten in Kraft, welches in den Jahren 2003 und 2007mit zwei Ergänzungen komplettiert wurde und nun 828 Objekte umfasst.
Geokategorien / Themen
Natur- und Landschaftsschutz;
Schlüsselwörter
Inventar Biotop Naturschutz Amphibien Laichgebiet
Geodaten aktueller Stand
02.07.2007
Nachführungstyp
unregelmässig
Bearbeitungsstatus
komplett
Geometadaten letzte Änderung
11.05.2017
Geographisches Gebiet / Ausdehnung
Schweiz
Referenzsystem
CH1903+_LV95
Erfassungsmassstab
1:25000
Lagegenauigkeit
5.0 [m]
Darstellungstyp
Vektor
Datenformat
ESRI ArcSDE-Layer
Geobasisdaten - ID
22 Gbdi
Rechtliche Grundlagen
Gesetzestyp
Referenznummer
Titel
Erlassdatum
nationales Gesetz
SR 451 Art. 18a
01.07.1966
Geobasisdaten - Klasse
I Bundesrecht / -zuständigkeit
OGD-Geoshop
Nein

Geodatenbezug
mit Bestellformular / Nutzungsvertrag: Geodatenshop GIS-ZH
189 Bundesinventar der Amphibienlaichgebiete von nationaler Bedeutung mit:
- 189.1 Amphibienlaichgebiete - Flächen (nur mit Verwaltungsauftrag)
- 189.2 Amphibienlaichgebiete - Punkte (nur mit Verwaltungsauftrag)
Datenerfassung
Grundlage für die Übernahme sind die Landeskarten 1:10’000. Für die digitale Umsetzung wurden die Daten am Bildschirm mit der Pixelkarte 1:25’000 der L+T als Hintergrund vektorisiert.
Datengrundlage
Es wurde differenziert zwischen den ortsfesten Objekten (Polygondatensatz) und den industriell genutzten Wanderobjekten (Punktdatensatz). Der Perimeter bzw. die Punktobjekte wurden auf Landeskarten im Massstab 1:10’000 (LK 1:25’000 auf 1:10’000 vergrössert) eingetragen.
Dokumentation (PDF)
Bemerkungen
GIS-ZH Nr.
189.1
Geometrietyp
Fläche
Pfad\Filename
GISZHPUB.BAFU\GISZHPUB.AMPHIBIEN_ORTFEST_F
Sichtbarkeit
Internet ohne Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
AM_L_FL
Double
Fläche des aktuellen Polygons, ha
AM_L_GF
Double
Gesamtfläche des Objektes, ha
AM_L_NAME
String
Name des Objektes
AM_L_OBJ
String
Objektnummer
AM_L_VERSION
String
Datum der letzten Aktualisierung
AM_L_BEREICH
String
Bereich des Polygons
AM_L_BEREICH_TXT
String
BEREICHA - Bereich A (dient der Fortpflanzung der Amphibien – alle Gewässer welche sicher oder potentiell der Fortpflanzung dienen)B - Bereich B (Nährstoffpufferzone und engerer Landlebensraum angrenzend an das Fortpflanzungsgewässer)I - Insel im Objekt
GIS-ZH Nr.
189.2
Geometrietyp
Punkt
Pfad\Filename
GISZHPUB.BAFU\GISZHPUB.AMPHIBIEN_WANDER_P
Sichtbarkeit
Internet ohne Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
AM_G_VERSION
String
Datum der letzten Aktualisierung
AM_G_X
Long Integer
x-Landeskoordinate
AM_G_Y
Long Integer
y-Landeskoordinate
AM_G_NAME
String
Objektname
AM_G_OBJ
String
Objektnummer