Kanton Zürich
Geographisches Informationssystem GIS-ZH
GeoLion: Geodatenkatalog / Geometadaten

Geodatensatz
Lebensraum- und Vegetationskartierungen
Show image
Verantwortlich für Geodaten
Amt für Landschaft und Natur
Fachstelle Naturschutz
Andreas Lienhard
Stampfenbachstrasse 12
8090 Zürich

Tel: +41 43 259 30 32
Tel direkt: +41 43 259 49 84
E-Mail: andreas.lienhard@bd.zh.ch
www: http://www.naturschutz.zh.ch
Zuständig für Geometadaten
Amt für Landschaft und Natur
Fachstelle Naturschutz
Andreas Lienhard
Stampfenbachstrasse 12
8090 Zürich

Tel: +41 43 259 30 32
Tel direkt: +41 43 259 49 84
E-Mail: andreas.lienhard@bd.zh.ch
www: http://www.naturschutz.zh.ch
GIS-ZH Nr.
353
Bezeichnung
Lebensraum- und Vegetationskartierungen
Kurzbeschreibung
Enthält alle flächigen Lebensraum- und pflanzensoziologischen Vegetationskartierungen
Beschreibung
Immer wieder wurden Naturschutzgebiete und Biotope im Kanton Zürich wissenschaftlich kartiert. Die in den Kartierungen erhobenen Flächeneinheiten unterscheiden sich je nach Biotoptyp und Projektfragestellung.

Der Geodatensatz enthält Kartierflächen mit Lebensraumeinheiten oder pflanzensozilogischen Einheiten und ein Verweis auf das Projekt, in dem die Daten erhoben wurden (SOURCE).

In Gebieten, die im Laufe der Jahre mehrfach kartiert wurden, überlagern sich die Polygone. Wurden Vegetationskartierungen und einzelne Arten gleichzeitig aufgenommen, verweisst ein Schlüsselfeld (FKORT) auf die Kartierfläche mit den einzelnen Arten.
Geokategorien / Themen
Wald, Flora, Fauna; Natur- und Landschaftsschutz;
Schlüsselwörter
Vegetationskartierung, Feuchtgebiete, Trockenstandorte, TWW, Flachmoor, Hochmoor, Auen
Geodaten aktueller Stand
03.02.2017
Nachführungstyp
nach Bedarf
Bearbeitungsstatus
komplett
Geometadaten letzte Änderung
03.02.2017
Geographisches Gebiet / Ausdehnung
Kanton Zürich
Referenzsystem
CH1903+_LV95
Erfassungsmassstab
1:25000
Lagegenauigkeit
50.0 [m]
Darstellungstyp
Vektor
Datenformat
ESRI ArcSDE-Layer
OGD-Geoshop
Nein

Geodatenbezug
mit Bestellformular / Nutzungsvertrag: Geodatenshop GIS-ZH
353 Lebensraum- und Vegetationskartierungen mit:
- 353.1 Lebensraum- und Vegetationskartierflächen
Datenerfassung
Unterschiedliche Grundlagen und Methoden. Letzte Änderungen:
- 3.2.17: Geometriesch Korrekturen (Präzisionsverbesserung) der Feuchtgebietskartierung 2008, Werrikerriet, FNS/al
Datengrundlage
Verschiedene Lebensraum und Vegetationskartierungen (z.B. Feuchtgebiete, trockene WIesen und Weiden (TWW), Auenvegetation, Moorvegetation)
GIS-ZH Nr.
353.1
Beschreibung
Kartierflächen mit den Lebensraum- bzw. Vegetationstypen
Geometrietyp
Fläche
Pfad\Filename
GISZHPUB.FNS_LRM_KARTIERUNGEN_F
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
HAUPTEINHEIT
Long Integer
Nummer der Haupteinheit (Haupt-Lebensraumtyp). Die Nummer ist identisch mit der 'Einheit-Nummer FNS' auf www.arteigenschaften.ch der jeweils zugehörigen Lebensraumeinheit.
BEZIEHUNG2 bis BEZIEHUNG10
Long Integer
Code für die Beziehung zwischen der HAUPTEINHEIT und der jeweiligen Zusatz-EINHEIT:
1 = unbekannt,
2 = bildet Übergang zu,
3 = bildet Komplex mit,
4 = schliesst ein,
5 = grenzt an,
6 = überlagert
E2_LABEL bis E10_LABEL
String
Kurzcode, Kurzbezeichnung der jeweiligen Zusatz-EINHEIT für den Lebensraumtyp.
HERKUNFT
Long Integer
Herkunft der Flächenabgrenzung:
1 = unbekannt
2 = Planabgriff Orthofoto,
3 = Planabgriff Übersichtsplan,
4 = Planabgriff LK25,
5 = Planabgriff LK50,
6 = GPS (+/- 25m),
7 = DGPS (+/- 1m),
8 = Vermessung (+/- 5 cm)
SOURCE
String
Angabe zur Datenherkunft (Projektbezeichnung). Kann zum Filtern nach Projektspezifischen Kartierungen verwendet werden. Daten aus folgenden Projekten/Quellen sind bisher im Datensatz integriert:
- Auenvegetation 1993 nat. Objekte BAFU,
- Feuchtgebietskartierung 1961 Flughafen Klötzli,
- Feuchtgebietskartierung 1964 Neeracherried Klötzli,
- Feuchtgebietskartierung 1976 (Pilotgebiete Greifensee, Pfäffikersee, Katzenseen / BGU - J.Burnand, S. Züst),
- Feuchtgebietskartierung 1976/77 (Flächendeckend ganzer Kanton / BGU - J.Burnand, S. Züst),
- Feuchtgebietskartierung 1986 (Ausgewählte Gebiete / topos - K. Marti),
- Feuchtgebietskartierung 1991 (Ausgewählte Gebiete (Wiederholung v. 1986) / topos - K. Marti),
- Feuchtgebietskartierung 2001 (Drumlinlandschaft Zürcher Oberland, R. Haab),
- Feuchtgebietskartierung 2006 Neeracherried topos
- Feuchtgebietskartierung 2007-10 Pfäffikersee topos
- Feuchtgebietskartierung 2008 (Glattaltläufe, Aquaterra/Topos, R. Dickenmann, D. Winter),
- Feuchtgebietskartierung 2008 (Werrikerriet, Aquaterra, D. Winter),
- Feuchtgebietskartierung 2010 Maedlesten FORNAT,
- Hoch- und Übergangsmoore nat. Bedeutung BAFU,
- Trockenstandorte 1989 ZH-Oberland BGU/AquaTerra,
- Trockenstandorte 1991 ZH-Oberland Dickenmann,
- Trockenstandorte 2003 TWW nat. Bedeutung BAFU
CHANGE_DAT
String
Datum der letzten Datensatzänderung
CHANGE_BY
String
Name der Person, die die Daten zuletzt geändert bzw. angepasst hat
KARTIERPERSON
String
Name der Person, die die Kartierung durchgeführt hat
KARTIERDATUM
Date
Datum der Feldkartierung
OBJECTID
Long Integer
Systemnummer
HE_TEXT
String
Deutsche Bezeichnung der HAUPTEINHEIT (Lebensrau- bzw. Kartiereinheit)
HE_LABEL
String
Kurzcode, Kurzbezeichnung der HAUPTEINHEIT für den Lebensraumtyp. Diese Information wird oft zur Flächenbeschriftung in Plänen verwendet.
EINHEIT2 bis EINHEIT10
Long Integer
Nummer der jeweiligen Zusatz-EINHEIT. Die Nummer ist identisch mit der 'Einheit-Nummer FNS' auf www.arteigenschaften.ch der jeweils zugehörigen Lebensraumeinheit.
Gewisse Inhalte werden nach Möglichkeit in den folgenden Einheiten Platziert:
- EINHEIT 7: Verschilfung
- EINHEIT 8: Verbuschung
- EINHEIT 9: Düngerstuffen
- EINHEIT 10: Störung
E2_TEXT bis E10_TEXT
String
Deutsche Bezeichnung der jeweiligen Zusatz-EINHEIT (Lebensrau- bzw. Kartiereinheit)
FKORT
String
Schlüssel zur gleichen Fläche mit Artendaten (zum Beispiel von der EVAB-Datenbank)
Typ: "Guid"
BEMERKUNGEN
String
Freies Texfeld für Bemerkungen zur Kartierfläche