Kanton Zürich
Geographisches Informationssystem GIS-ZH
GeoLion: Geodatenkatalog / Geometadaten

Geodatensatz
Aquatische Neozoen
Verantwortlich für Geodaten
Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft
Abteilung Abfallwirtschaft und Betriebe
Kathrin Fischer
Weinbergstrasse 34
8090 Zürich

Tel: +41 43 259 32 98
Tel direkt: +41 43 259 39 15
E-Mail: kathrin.fischer@bd.zh.ch
www: http://www.abfallwirtschaft.zh.ch
Zuständig für Geometadaten
Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft
Abteilung Abfallwirtschaft und Betriebe
Kathrin Fischer
Weinbergstrasse 34
8090 Zürich

Tel: +41 43 259 32 98
Tel direkt: +41 43 259 39 15
E-Mail: kathrin.fischer@bd.zh.ch
www: http://www.abfallwirtschaft.zh.ch
GIS-ZH Nr.
14
Bezeichnung
Aquatische Neozoen
Kurzbeschreibung
Die Karte zeigt Beobachtungen von (invasiven) aquatischen Neozoen sowie ausgehend von diesen Beobachtungen Fliessgewässer bzw. Seen, die (potentiell) mit invasiven aquatischen Neozoen belastet sind.
Beschreibung
Die Karte zeigt Beobachtungen von (invasiven) aquatischen Neozoen. Die Beobachtungen stammen vom AWEL/Gewässerschutz und vom ALN/Jagd und Fischerei bzw. vom CSCF.
Ausgehend von diesen Beobachtungen wurde modelliert, welche Gewässer potentiell mit invasiven auqatischen Neozoen belastet sind. Für die Modellierung wurden folgendende Annahmen getroffen:
1. Sofern Fundort an/in einem Fliessgewässer liegt, soll das Fliessgewässer vom Fundort abwärts bis und mit dem nächsten stehenden Gewässer als potentiell belastet gelten.
2. Sofern Fundort eines invasiven aquatischen „Neozos“ an/im stehenden Gewässer liegt, soll gesamtes stehendes Gewässer sowie das Fliessgewässer unterhalb bis und mit dem nächsten stehenden Gewässer als potentiell belastet gelten.
Für die Modellierung wurden von ArcGIS Hydrology Tools verwendet.
Geokategorien / Themen
Gewässer;
Schlüsselwörter
Neozoen, invasiv, Gewässer, Fische, Krebse, Wirbellose,
Geodaten aktueller Stand
01.06.2016
Nachführungstyp
nach Bedarf
Bearbeitungsstatus
in Entwicklung
Geometadaten letzte Änderung
01.08.2016
Geographisches Gebiet / Ausdehnung
Kanton Zürich
Referenzsystem
CH1903+_LV95
Erfassungsmassstab
1:5000
Lagegenauigkeit
1.0 [m]
Darstellungstyp
Vektor
Datenformat
ESRI ArcSDE-Layer
Geobasisdaten - ID
02-GIS-ZH
Anhang KGeoIV
Anhang 3
Zugangsberechtigungsstufe
A
Freie Nutzung und Weitergabe
Ja
Download-Dienst
Opt.
OGD-Geoshop
Nein

Geodatenbezug
mit Bestellformular / Nutzungsvertrag: Geodatenshop GIS-ZH
14 Aquatische Neozoen mit:
- 14.1 Aquatische Neozoen P
- 14.2 NEOZOENBEL_FLIESSGEW_L
- 14.3 NEOZOENBEL_SEEN_F
Anwendungseinschränkung
Ansicht öffentlich, Datenabgabe auf Anfrage
Datengrundlage
Die Beobachtungen stammen vom AWEL/Gewässerschutz bzw. vom ALN/Jagd und Fischerei bzw. vom CSCF.
GIS-ZH Nr.
14.1
Beschreibung
Datensatz mit Beobachtungen von invasiven aquatischen Neozoen
Geometrietyp
Punkt
Pfad\Filename
GISZHPUB.AW_AQUATISCHE_NEOZOEN_P
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
ART_ID
Long Integer
0: nicht erfasst1: Grosser Höckerflohkrebs, Dikerogammarus villosus, Familie: Amphipoda, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd invasiv2: Schwebegarnele, Limnomysis benedeni, Familie: Mysidacea, Herkunft/Umweltverhalten:gebietsfremd/invasiv3: Wandermuschel, Dreissena polymorpha, Familie: Bivalvia, Herkunft/Umweltverhalten:gebietsfremd/invasiv4: Körbchenmuschel,Corbicula fluminea, Familie: Bivalvia, Herkunft/Umweltverhalten:gebietsfremd/invasiv5: Aufrechter Flohkrebs, Crangonyx pseudogracilis, Familie: Amphipoda, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/integrativ6: Neuseeland-Zwergdeckelschnecke, Potamopyrgus antipodarum, Familie: Gastropoda, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/integrativ7: Chinesische Teichmuschel, Sinanodonta woodiana, Familie: Bivalvia, Herkunft/Umweltverhalten:gebietsfremd/integrativ8: Kiemenwurm , Branchiurasowerbyi, Familie: Tubificidae, Herkunft/Umweltverhalten:gebietsfremd/integrativ9: Gefleckter Strudelwurm, Dugesia tigrina,Familie: Turbellaria, Herkunft/Umweltverhalten:gebietsfremd/integrativ10: Süsswasserqualle, Craspedacusta sowerbyi, Familie: Hydrozoa, Herkunft/Umweltverhalten:gebietsfremd/integrativ11: Schlickkrebs, Chelicorophium,curvispinum, Familie: Amphipoda, Herkunft/Umweltverhalten:gebietsfremd/invasiv12: Stachelflohkrebs, Echinogammarus ischnus, Familie: Amphipoda, Herkunft/Umweltverhalten:gebietsfremd/invasiv13: Donauassel, Jaera istri,Familie: Isopoda, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/invasiv14: Quaggamuschel, Dreissena rostriformis bugensis, Familie: Bivalvia, Herkunft/Umweltverhalten:gebietsfremd/invasiv15: Keulenpolyp, Cordylophora caspia,Familie: Hydrozoa, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/unklar16: Schwammiges Moostierchen, Pectinatella magnifica, Familie: Bryozoa, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/invasiv17: Mittelmeer Wasserassel, Proasellus coxalis, Familie: Crustacea, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/unklar18 kein eindeutiger deutscher Name, Echinogammus trichiatus, FamilieAmphipoda, Herkunft: gebietsfremd Verhalten: invasiv19: Spitze Blasenschnecke, Haitia acuta, Herkunft: gebietsfremd, Verhalten: integrativ20: Milchweisser Strudelwurm, Dendrocoelum lacteum, Familie: Dendrocoelidae, Herkunft: gebietsfremd, Verhalten: integrativ21: Flussflohkrebs, Gammarus roselli, Herkunft: gebietsfremd: Verhalten: integrativ31: Edelkrebs, Astacus astacus, Familie: Astacidae, Herkunft: einheimisch32: Dohlenkrebs, Austropotamobius pallipes, Familie: Astacidae, Herkunft: enheimisch33: Steinkrebs, Austropotamobius torrentium, Familie: Astacidae, Herkunft: einheimisch34: Signalkrebs, Pacifastacus leniusculus, Familie: Astacidae, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/invasiv35: Kamberkrebs, Orconectes limosus, Familie: Cambaridae, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/invasiv36: Galizierkrebs, Astacus leptodactylus, Familie: Astacidae, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/invasiv37: Roter Amerikanischer Sumpfkrebs, Procambarus clarkii, Familie: Cambaridae, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/invasiv38: Yabby, Cherax destructor, Familie: Parastacidae, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/invasiv51: Regenbogenforelle, Oncorhynchus mykiss, Familie: Salmonidae, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/unklar52: Hundsfische, Umbra spp., Familie: Umbridae, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/invasiv53: Blaubandbärbling, Pseudorasbora parva,Familie: Cyprinidae, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/invasiv54: Weisser Amur, Ctenopharyngodon idellus, Familie: Cyprinidae, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/invasiv55: Silberner Tolstolob, Hypophthalmichthys molitrix, Familie: Cyprinidae, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/invasiv56: Gefleckter Tolstolob, Aristichthys nobilis, Familie: Cyprinidae, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/invasiv57: Katzenwels, Zwergwels, Ameiurus spp., Familie: Ictaluridae, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/ invasiv58: Sonnenbarsch, Lepomis gibbosus, Familie: Centrarchidae, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/invasiv59: Forellenbarsch, Micropterus,salmoides, Centrarchidae,Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/invasiv60: Schwarzbarsch, Micropterus dolomieu,dolomieu, Centrarchidae, Herkunft/Umweltverhalten: gebietsfremd/invasiv70: Rotwangen-Schmuckschildkröte, Trachemy scripta, Familie: Emydidae, Herkunft: gebietsfremd, Verhalten: invasiv100: andere
AWEL_GEWAESSERSCHUTZ_ID
Long Integer
Identifikator AWEL/Gewässerschutz
BEMERKUNG
String
BEOBACHTUNG_DATUM
Date
Datum der Beobachtung
DATENQUELLE_ID
Short Integer
1: Fauna-Funddaten des CSCF/ALN Jagd und Fischerei2: Funde AWEL Gewässerschutz
ERHEBUNGSART_ID
Short Integer
0: keine Angabe1: Zufallsbeobachtung2: Systematische Beobachtung
GENAUIGKEIT
String
NUESP_CSCF_ID
Long Integer
Artennummer (Schlüsselwert für Art). Über diesen Wert lassen sich zahlreiche Artenschutzinformationen aus der 'Arten- und Lebensraumdatenbank' der FNS verbinden: http://www.aln.zh.ch/internet/baudirektion/aln/de/naturschutz/naturschutzdaten/tools/arten_db.html
OBJECTID
Long Integer
OCCUR_CSCF_ID
Long Integer
Eindeutige Laufnummer der Beobachtung des CSCF
SHAPE
Shape
STATUS_ID
Short Integer
0: Keine Angabe1: systematische Nullbeobachtung2: vorhanden3: nachweislich erloschen
X_KOORD
Double
Y_KOORD
Double
ZUSTAENDIGKEIT
String
ALN/Jagd und Fischer oder AWEL/Gewässerschutz
GIS-ZH Nr.
14.2
Beschreibung
Fliessgewässer, die potentiell mit aquatischen Neozoen belastet sind.
Geometrietyp
Linie
Pfad\Filename
GISZHPUB.AW_NEOZOENBEL_FLIESSGEW_L
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
BELASTUNGSART
String
- direkt oder aus einmündendem Fliessgewässer- aus See
BEMERKUNG
String
- potentiell belastet mit invasiven aquatischen Neozoen
OBJECTID
Long Integer
SHAPE
Shape
GIS-ZH Nr.
14.3
Beschreibung
Stehende Gewässer, die (potentiell) mit invasiven aquatischen Neozoen belastet sind
Geometrietyp
Fläche
Pfad\Filename
GISZHPUB.AW_NEOZOENBEL_SEEN_F
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
BELASTUNGSART
String
- direkt- von einmündendem Fliessgewässer
BEMERKUNG
String
potentiell belastet mit invasiven aquatischen Neozoen
OBJECTID
Long Integer
SHAPE
Shape