Kanton Zürich
Geographisches Informationssystem GIS-ZH
GeoLion: Geodatenkatalog / Geometadaten

Geodatensatz
Schwerekarte der Schweiz (swisstopo)
Show image
Verantwortlich für Geodaten
Amt für Raumentwicklung
Geoinformation / GIS-Koordination
Mathias Marti
Stampfenbachstrasse 12
8090 Zürich

Tel: +41 43 259 30 22
Tel direkt: +41 43 259 27 23
E-Mail: mathias.marti@bd.zh.ch
www: http://www.are.zh.ch
Zuständig für Geometadaten
Amt für Raumentwicklung
Geoinformation / GIS-Koordination
Mathias Marti
Stampfenbachstrasse 12
8090 Zürich

Tel: +41 43 259 30 22
Tel direkt: +41 43 259 27 23
E-Mail: mathias.marti@bd.zh.ch
www: http://www.are.zh.ch
GIS-ZH Nr.
86
Bezeichnung
Schwerekarte der Schweiz (swisstopo)
Kurzbeschreibung
Schwerekarte der Schweiz 1: 500'000 (swisstopo).
Beschreibung
Die Bouguer-Anomalie bringt die Differenz zwischen der gemessenen Schwere und deren theoretischem Wert für ein ideales Erdmodell mit homogener Kruste zum Ausdruck unter Berücksichtigung diverser Parameter wie Höhe, Breite und Einfluss der Topografie.
Geokategorien / Themen
Geologie;
Schlüsselwörter
Bouguer-Anomalien, Topografie, Erdmodell
Geodaten aktueller Stand
31.12.2008
Nachführungstyp
nicht geplant
Bearbeitungsstatus
komplett
Geometadaten letzte Änderung
11.05.2017
Geographisches Gebiet / Ausdehnung
Schweiz
Referenzsystem
CH1903+_LV95
Erfassungsmassstab
1:500000
Auflösung
50.0[m]
Darstellungstyp
Raster
Datenformat
TIFF/Worldfile (.tif/.tfw)
Geobasisdaten - ID
47 Gbdi
Rechtliche Grundlagen
Gesetzestyp
Referenznummer
Titel
Erlassdatum
nationales Gesetz
SR 510.62 Art. 22 ff.
05.10.2007
nationale Verordnung
SR 510.626 Art. 23
21.05.2008
Geobasisdaten - Klasse
I Bundesrecht / -zuständigkeit
OGD-Geoshop
Nein

Geodatenbezug
mit Bestellformular / Nutzungsvertrag: Geodatenshop GIS-ZH
86 Schwerekarte der Schweiz (swisstopo) mit:
- 86.1 Schwerekarte (nur mit Verwaltungsauftrag)
Datengrundlage
Die Ausgabe 2008 der Schwerekarte der Schweiz mit den Bouguer-Anomalien basiert auf der Anwendung der internationalen Schwereformel von 1967, wobei die Geländewirkung bis 167 km Entfernung (Zone O2 nach Hayford) mit konstanter Dichte von 2670 kg/m3 berücksichtigt ist
Dokumentation (PDF)
ArcMap .mxd
GIS-ZH Nr.
86.1
Beschreibung
Schwerekarte der Schweiz
Geometrietyp
Keine (Tabelle)
Pfad\Filename
\\sbd3201\gisthema\bund\geo\Schwerekarte\GK500_Geophy_Schwere_karte.tif
Sichtbarkeit
Internet ohne Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
VALUE
Double
Farbwerte