Kanton Zürich
Geographisches Informationssystem GIS-ZH
GeoLion: Geodatenkatalog / Geometadaten

Geodatensatz
Lichte Wälder
Show image
Verantwortlich für Geodaten
Amt für Landschaft und Natur
Fachstelle Naturschutz
Andreas Lienhard
Stampfenbachstrasse 12
8090 Zürich

Tel: +41 43 259 30 32
Tel direkt: +41 43 259 49 84
E-Mail: andreas.lienhard@bd.zh.ch
www: http://www.naturschutz.zh.ch
Zuständig für Geometadaten
Amt für Landschaft und Natur
Fachstelle Naturschutz
Andreas Lienhard
Stampfenbachstrasse 12
8090 Zürich

Tel: +41 43 259 30 32
Tel direkt: +41 43 259 49 84
E-Mail: andreas.lienhard@bd.zh.ch
www: http://www.naturschutz.zh.ch
GIS-ZH Nr.
255
Bezeichnung
Lichte Wälder
Kurzbeschreibung
Teilobjektperimeter Lichte Wälder gemäss Aktionsplan
Beschreibung
Das Schaffen und Erhalten von Lichten Wäldern ist ein wichtiges Naturschutzziel, das im Naturschutz-Gesamtkonzept des Kanton Zürich festgehalten ist. Im Rahmen des Aktionsplanes „Lichter Wald“ werden von der Abteilung Wald und der Fachstelle Naturschutz gemeinsam eine Vielzahl von Objekten geschaffen. Es ist erforderlich, eine Gesamtübersicht über die laufenden Projekte zu schaffen und sicherzustellen, dass eine hohe Qualität, Effektivität und Effizienz der Projekte auf die Dauer gewährleistet ist.

Lichte Wälder sind Waldflächen, die aufgrund natürlicher Gegebenheiten und / oder durch Eingriffe lange licht bleiben und den Lebensraum für seltene und gefährdete, auf Lichten Wald angewiesene Pflanzen- und Tierarten (Zielarten) bilden. Hauptzweck ist die Förderung seltener und gefährdeter Zielarten. Die Art und Zeitpunkte der Massnahmen sind darauf auszurichten und können je nach Zielarten und Standort sehr unterschiedlich sein. Die Umsetzung (Eingriffe in den Waldbestand) erfolgen im Einvernehmen mit Waldeigentümer und Bewirtschafter. Die Kartierung hat weder eigentümer- noch behördenverbindlichen Charakter.

Im GIS werden alle LiWa-Teil-Objektperimeter als Polygone geführt und periodisch aktualisiert. Die Objektperimeter entsprechen den Flächen, die für die Eignung der Lichten Wald Zielarten kartiert und als unterstützungsberechtigt beurteilt wurden und zeigen nicht die vorgenommenen oder geplanten Pflegeeingriffe.

Arteninformationen zu den einzelnen Teilobjekten liegen in einer eigenen Datenbank bei der Fachstelle Naturschutz vor. Aus diesen Informationen wird gemäss dem Aktionsplan Lichter Wald eine Punktzahl berechnet die zur Bewertung der Teilobjekte dient. Diese Punktzahl ist den Teilobjektperimetern als Attribut ebenfalls zugeordnet. Diese Arteninformationen können den verlinkten Teilobjektblättern (PDF) entnommen werden.
Geokategorien / Themen
Wald, Flora, Fauna; Natur- und Landschaftsschutz; Umweltschutz, Lärm;
Schlüsselwörter
Naturschutz, Biotope, Lichter Wald, Aktionsplan, Zielarten
Geodaten aktueller Stand
05.05.2017
Nachführungstyp
jährlich
Bearbeitungsstatus
komplett
Geometadaten letzte Änderung
19.10.2017
Geographisches Gebiet / Ausdehnung
Kanton Zürich
Referenzsystem
CH1903+_LV95
Erfassungsmassstab
1:2500
Lagegenauigkeit
1.0 [m]
Darstellungstyp
Vektor
Datenformat
ESRI ArcSDE-Layer
Geobasisdaten - ID
37-GIS-ZH
Anhang KGeoIV
Anhang 3
Freie Nutzung und Weitergabe
Ja
Download-Dienst
Ja
OGD-Geoshop
Ja   ab 1.1.2018
Download via GIS-Browser:
Objekte Lichte Wälder

255 Lichte Wälder mit:
- 255.1 Lichte Wälder Kanton Zürich


Geodatenbezug
bis 31.12.2017
mit Bestellformular / Nutzungsvertrag: Geodatenshop GIS-ZH
255 Lichte Wälder mit:
- 255.1 Lichte Wälder Kanton Zürich
Anwendungseinschränkung
Open Data
Datenerfassung
Ab diversen Planvorlagen Übertrag am Bildschirm auf Orthofoto/Übersichtsplan
Datengrundlage
Diverse Eizelobjektpläne der Forstbetriebe
Bemerkungen
Bei diesen Geodaten handelt es sich um unverbindliche Informationsquellen. Es können keinerlei Rechtsansprüche direkt aus den Datenebenen abgeleitet werden. Für die Vollständigkeit, inhaltliche Richtigkeit und Aktualität der Daten wird keine Gewährleistung übernommen. Die Informationen sind im Zweifelsfalle durch erneute Felderhebungen zu verifizieren.
GIS-ZH Nr.
255.1
Geometrietyp
Fläche
Pfad\Filename
GISZHPUB.ALN_LICHTWAELDER_TEILOBJ_F
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
GEMEINDE
String
Gemeindename
LIWAPTE
Long Integer
Bewertungspunktzahl des Teilobjektes gem. Aktionsplan LiWa. Je mehr Punkte desto grösser ist die Teilobjektbedeutung.
Gute Objekte haben 40 oder mehr Punkte.
NRLABEL
String
Nr zur Teilobjektbezeichnung
OBJECTID
Long Integer
Interne Datenbanknummer
OBJNAME
String
Flurname zur Teilobjektbezeichnung
AREAM2
Double
Fläche in m2
FORSTKREIS
Short Integer
Forstkreis Kanton Zürich (Nummer)
TOBJNAME
String
Flurname zur Teilobjektbezeichnung. Dieser Wert wird nur Teilweise verwendet, ansonsten gilt der Objektname zusammen mit der Teilobjektnummer Name
URLOBJBLATT
String
URL des Objektblatts (PDF) zum Teilobjektperimeter. Dem Objektblatt können alle Detailinformationen zu den kartierten Teilobjekte entnommen werden.