Kanton Zürich
Geographisches Informationssystem GIS-ZH
GeoLion: Geodatenkatalog / Geometadaten

Geodatensatz
Strassenlärm von Kantons- und Gemeindestrassen
Show image
Verantwortlich für Geodaten
Tiefbauamt
Ingenieur-Stab / Fachstelle Lärmschutz
Urs Waldner
Walcheplatz 2
8090 Zürich

Tel: +41 43 259 55 11
Tel direkt: +41 43 259 55 21
E-Mail: urs.waldner@bd.zh.ch
www: http://www.laerm.zh.ch
Zuständig für Geometadaten
Tiefbauamt
Ingenieur-Stab / Fachstelle Lärmschutz
Urs Waldner
Walcheplatz 2
8090 Zürich

Tel: +41 43 259 55 11
Tel direkt: +41 43 259 55 21
E-Mail: urs.waldner@bd.zh.ch
www: http://www.laerm.zh.ch
GIS-ZH Nr.
389
Bezeichnung
Strassenlärm von Kantons- und Gemeindestrassen
Kurzbeschreibung
Lärmbelastungskastaster von Kantons- und Gemeindestrassen im Kanton Zürich
Beschreibung
Lärmbelastungskastaster von Kantons- und Gemeindestrassen im Kanton Zürich im neuen Datenmodell des Bundes.

Zur Zeit erst Emissionen im neuen Datenmodell vorhanden. Wichtigste Attribute sind lrEday & lrEnight (Emissionswerte Tag und Nacht). Weitere folgen.
Geokategorien / Themen
Umweltschutz, Lärm; Raumplanung, -entwicklung; Verkehr;
Schlüsselwörter
Lärm Lärmbelastungskataster Strassenlärm
Geodaten aktueller Stand
21.03.2016
Nachführungstyp
benutzerdefiniert
Bearbeitungsstatus
in Entwicklung
Geometadaten letzte Änderung
19.09.2017
Geographisches Gebiet / Ausdehnung
Kanton Zürich
Referenzsystem
CH1903+_LV95
Erfassungsmassstab
1:2500
Lagegenauigkeit
1.0 [m]
Darstellungstyp
Vektor
Datenformat
ESRI ArcSDE-Layer
Geobasisdaten - ID
144 Gbdii
Rechtliche Grundlagen
Gesetzestyp
Referenznummer
Titel
Erlassdatum
nationales Gesetz
SR 814.01 Art. 44
07.10.1983
nationale Verordnung
SR 814.41 Art. 37, 45
15.12.1986
Geobasisdaten - Klasse
II Bundesrecht / Kantonszuständigkeit
Anhang KGeoIV
Anhang 1
Zugangsberechtigungsstufe
A
Freie Nutzung und Weitergabe
Ja
Download-Dienst
Opt.
OGD-Geoshop
Nein

Geodatenbezug
mit Bestellformular / Nutzungsvertrag: Geodatenshop GIS-ZH
389 Strassenlärm von Kantons- und Gemeindestrassen mit:
- 389.1 Emissionen Istzustand für Bauvorhaben
- 389.2 Emissionen Sanierungshorizont für Lärmsanierung
- 389.3 Emissionen Planungshorizont für Raumplanung
- 389.11 Gebäudeflächen Immissionen Istzustand
- 389.12 Zusammengefasste Empfangsorte Immissionen Istzustand (zurzeit leer)
- 389.21 Gebäudeflächen Immissionen Planungshorizont
- 389.22 Zusammengefasste Empfangsorte Immissionen Planungshorizont
- 389.31 Gebäudeflächen Immissionen Sanierungshorizont
- 389.32 Zusammengefasste Empfangsorte Immissionen Sanierungshorizont
- 389.33 Empfangspunkte Immissionen Sanierungshorizont
- 389.41 GISLBK_VERSION: Gültige Version Lärmbelastungskataster für die Lärmsanierung, Istzustand
- 389.42 GISLBK_VERSION: Gültige Version Lärmbelastungskataster für die Raumplanung, Planungshorizont
- 389.43 GISLBK_VERSION: Gültige Version Lärmbelastungskataster für die Lärmsanierung, Sanierungshorizont
- 389.61 Knotentyp Istzustand (In Entwicklung)
- 389.62 Knotentyp Planungshorizont (in Entwicklung)
Anwendungseinschränkung
Der Datensatz ist für folgende Strassen verbindlich, sofern das Attribut ok=ja ist:
- Kantonsstrassen inklusive Städte Zürich und Winterthur
- Gemeindestrassen in Zürich und Winterthur
- Weitere Gemeindestrassen, sofern Daten vorhanden sind.

Bei folgenden Strassen muss immer die zuständige Stelle nachgefragt werden:
- Nationalstrassen (Filiale Winterthur des ASTRA anfragen)

Es werden immer zwei Zustände (Ist und San) in verschiedenen Geodatenelementen vorgehalten.

Der Istzustand ist für die Anwendung bei Beurteilungen von Baubewilligungen im Kanton Zürich vorgesehen (Kapitel 5 in LSV (SR 841.14)).

Der Sanierungshorizont ist für die Anwendung bei Raumplanungsverfahren und Lärmsanierungsprojekten gemäss Leitfaden Strassenlärm des BAFU im Kanton Zürich vorgesehen (Kapitel 3 und 4 in LSV (SR 841.14)).
Datenerfassung
Kantonsstrassen ausserhalb der Städte Zürich und Winterthur: Fachstelle Lärmschutz des Kantons Zürich.

Kantons- und Gemeindestrassen in der Stadt Zürich: UGZ, Fachstelle Lärmschutz der Stadt Zürich.

Kantons- und Gemeindestrassen in der Stadt Winterthur: Departement Bau, Fachstelle Energie der Stadt Winterthur.

Nationalstrassen: Filiale Winterthur des ASTRA (sofern LreDay> 0), sonst Kanton Zürich.

Gemeindestrassen: Gemeinden
Datengrundlage
Automatische und lokale Verkehrszählungen, Geschwindigkeitsmessungen, kantonales Verkehrsmodell, strassenprojektbezogene Verkehrsmodelle (UVP).
Bemerkungen
Geodatenmodell des Bundes: http://www.bafu.admin.ch/umwelt/12877/15717/15729/index.html?lang=de
GIS-ZH Nr.
389.1
Beschreibung
Emissionen Istzustand für Bauvorhaben in eingezonten und erschlossenen Gebieten. Attribute nach minimalem und erweitertem Geodatenmodell des Bundes (MGDM) 144: Lärmbelastungskataster für Haupt- und übrige Strassen BAFU 2014 sowie kantonale Erweiterung.
Geometrietyp
Linie
Pfad\Filename
TBA_FALS.STRASSENLAERM_PUBLIKATION\TBA_FALS.STRL_EMISSION_IST_L
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
DIRECTION_SEPERATE
Long Integer
-1=Ja, 0=Nein
Ja=Richtungsgetrennter Strassenabschnitt, Nein=Nicht richtungsgetrennter Strassenabschnitt (Attribut B13 in MGDM 144)
EMISSIONSMODEL_TRAM
String
Strassenbahnen: Verwendetes Emissionsmodell (Attribut E7 in MGDM 144)
EMODEL_STREET
String
Verwendetes Emissionsmodell Motorfahrzeuge (Attribut A13 in MGDM 144)
GEOMETRY_ACQUISITION
String
Art der Geometrieerfassung (Attribut in CHBase & A8 in MGDM 144)
GRADIENT
Double
Prozent
Steigung in % (Attribut B7 in MGDM 144)
ID_E
String
Kantonsweit eindeutiger Identifikator des Emissionsabschnittes (Attribut A3 in MGDM 144)
ID_INTERN
Long Integer
Interne Laufnummer bei Publikation GIS-Browser (Attribut kantonale Erweiterung)
INPUTDATA_REMARK
String
Bemerkung zu den Quellendaten (Attribut B1 in MGDM 144)
KBTRAM
Double
Strassenbahn: Pegelkorrektur K2 gemäss LSV Anhang 3 (Attribut kantonale Erweiterung)
LATESTMODIFICATION
Date
Datum letzte Änderung (Attribut in CHBase)
LEVEL_ACQUISITION
Long Integer
-1=Ja, 0=Nein
Z Erfassung: wurde absolute Höhe über Meer der Strassenfahrbahn ist als Z-Wert in der Geometrie erfasst? (Attribut A2 in MGDM 144)
LQD_TRAM
Double
Strassenbahn: Emissionswert für ein Tram Tag (gemäss BUWAL Schriftenreihe Nr. 15) festgelegt durch UGZ (C=60) (Attribut E3 in MGDM 144)
ADTF
Double
Fahrzeuge pro Tag
Durchschnittlicher täglicher Verkehr (DTV) (Attribut B2 in MGDM 144)
BRIDGE
Long Integer
-1=Ja, 0=Nein
Brücke (Attribut A17 in MGDM 144)
LQN_TRAM
Double
Strassenbahn: Emissionswert für ein Tram Nacht (gemäss BUWAL Schriftenreihe Nr. 15) festgelegt durch UGZ (C=60) (Attribut E4 in MGDM 144)
LREDAY
Double
dB(A)
Emissionswert am Tag (Attribut A11 in MGDM 144)
LREDAY_TRAM
Double
dB(A)
Strassenbahn: Emissionspegel Strassenbahn am Tag (Attribut E9 in MGDM 144)
LRENIGHT
Double
dB(A)
Emissionswert in der Nacht (Attribut A12 in MGDM 144)
LRENIGHT_TRAM
Double
dB(A)
Strassenbahn: Emissionspegel Strassenbahn in der Nacht (Attribut E10 in MGDM 144)
LRE_REMARK
String
Bemerkung zur Emissionserhebung (Attribut A14 in MGDM 144)
MCD_TRAM
Double
dB(A)
Strassenbahn: Modellkorrektur für Strassenbahnen Tag (Oberbaukorrektur) (Attribut E5 in MGDM 144)
MCN_TRAM
Double
dB(A)
Strassenbahn: Modellkorrektur für Strassenbahnen Nacht (Oberbaukorrektur) (Attribut E6 in MGDM 144)
MODELCORRECTION_DAY
Double
dB(A)
Modellkorrektur Tag (Attribut B15 in MGDM 144)
MODELCORRECTION_NIGHT
Double
dB(A)
Modellkorrektur Nacht (Attribut B16 in MGDM 144)
MODELCORRECTION_REMARK
String
Bemerkung zur Modellkorrektur (Attribut B17 in MGDM 144)
NN
Double
Fahrzeuge pro Stunde
Anzahl Fahrzeuge pro Stunde in der Nacht (Nn1 und Nn2) (Attribut B4 in MGDM 144)
NNB_TRAM
Double
Fahrzeuge pro Stunde
Strassenbahn: Anzahl Strassenbahnen pro Stunde Nacht (Attribut E2 in MGDM 144)
NT
Double
Fahrzeuge pro Stunde
Anzahl Fahrzeuge pro Stunde am Tag (Nt1 und Nt2) (Attribut B3 in MGDM 144)
NTB_TRAM
Double
Fahrzeuge pro Stunde
Strassenbahn: Anzahl Strassenbahnen pro Stunde Tag (Attribut E1 in MGDM 144)
OBJECTID
Long Integer
(Interner Schlüssel)
OK
String
ja / nein
Emissionen ohne Rückfrage verwendbar? (Attribut kantonale Erweiterung)
POSITION_ACCURACY
String
Genauigkeit der Geometrie (cm, cm50, m, m10, m50, vague) (Attribut in CHBase & A9 in MGDM 144)
P_NN2
Double
Prozent
Anteil der schweren Fahrzeuge in der Nacht in % (Attribut B6 in MGDM 144)
P_NT2
Double
Prozent
Anteil der schweren Fahrzeuge am Tag in % (Attribut B5 in MGDM 144)
REFYEAR_MODCAL_STR
Long Integer
Referenzjahr der Emissionsberechnung Strasse (Attribut B18 in MGDM 144)
REFYEAR_MODCAL_TRAM
Long Integer
Strassenbahn: Jahr der Emissionsberechnung Strassenbahn (Attribut E8 in MGDM 144)
REFYEAR_TRAFFICCOL
Long Integer
Referenzjahr der Verkehrserhebung (Attribut B10 in MGDM 144)
ROADSURFACE_CORRECTION
Double
dB(A)
Belagskorrektur auf das Gesamtgeräusch (Attribut B14 in MGDM 144)
ROLLINGNOISE_CORRECTION
Double
dB(A)
SonRoad: Belagskorrektur für Rollgeräusch gemäss sonROAD (Attribut C5 in MGDM 144)
ROUTE_ID
String
Routennummer: Schlüssel für die Identifikation der Strassenachse (Attribut A5 in MGDM 144)
SCS
Double
Meter
Abstand der äusseren Fahrbahnachsen (Attribut B11 in MGDM 144)
SECTION_FROM
String
Abschnitt von: Anfang (Km oder Namen der Querstrasse). RBBS-Identifikation kann verwendet werden. (Attribut A6 in MGDM 144)
SECTION_TO
String
Abschnitt bis: Ende (Km oder Namen der Querstrasse). RBBS-Identifikation kann verwendet werden. (Attribut A7 in MGDM 144)
SHAPE
Shape
Geometrie (Polyline ohne Z ausserhalb Brücken, PolylineZ auf Brücken erwünscht) (Attribut A1 in MGDM 144)
STREETE_REMARK
String
Bemerkungen (Attribut A10 in MGDM 144)
STREET_NAME
String
Strassenname der Vollzugsbehörde (Attribut A4 in MGDM 144)
STRE_MODIFICATION_ID
Long Integer
Fremdschlüssel-ID Ausbreitungsberechnung; Versionentitel gemäss Projektsteuerungsdatenbank (Attribut kantonale Erweiterung)
TRACK_NUMBER
Long Integer
Anzahl Spuren (Attribut B12 in MGDM 144)
TRAFFICCOLLECTION
String
Art der Verkehrserhebung aDTF (Verkehrszählung, Verkehrsmodell, Umweltverträglichkeitsbericht, Andere Verkehrsanalyse) (Attribut B8 in MGDM 144)
TRAFFICCOLLECTION_TRAM
String
Strassenbahn: Art der Verkehrserhebung bei der Strassenbahn (Verkehrszählung, Verkehrsmodell, Umweltverträglichkeitsbericht, Andere Verkehrsanalyse) (Attribut E11 in MGDM 144)
TRAFFICCOL_REMARK
String
Bemerkung zur Verkehrserhebung (wie wurde Nt, Nn, P_Nt2, P_Nn2 bestimmt?) (Attribut B9 in MGDM 144)
TRAM_NOISE
String
Strassenbahnlärm (Nein; Ja, auf eigenem Trasse; Ja, auf der Strasse) (Attribut A15 in MGDM 144)
TUNNEL
Long Integer
-1=Ja, 0=Nein
Tunnel: Ganzheitlich abgeschlossene Bauwerke, die Immissionsausbreitungen verhindern. (Attribut A16 in MGDM 144)
USED_ROADSPEED
String
Erhebung der verwendeten Geschwindigkeit (signalisierte Geschwindigkeit, gefahrene Geschwindigkeit) (Attribut B19 in MGDM 144)
VALIDFROM
Date
Gültig von (Attribut in CHBase)
VALIDTO
Date
Gültig bis (Attribut in CHBase)
VISUM1
String
Visum ErfasserIn (Attribut kantonale Erweiterung)
VISUM2
String
Visum Datenmanagement Kanton ZH (Attribut kantonale Erweiterung)
VN1_STR
Long Integer
km/h
SonRoad: Verwendete Geschwindigkeit in der Nacht der Teilverkehrsmenge Nn1 (Attribut C3 in MGDM 144)
VN2_STR
Long Integer
km/h
SonRoad: Verwendete Geschwindigkeit in der Nacht der Teilverkehrsmenge Nn2 (Attribut C4 in MGDM 144)
VN_STR
Long Integer
km/h
StL86: Verwendete Geschwindigkeit in der Nacht (Attribut D2 in MGDM 144)
VT1_STR
Long Integer
km/h
SonRoad: Verwendete Geschwindigkeit am Tag der Teilverkehrsmenge Nt1 (Attribut C1 in MGDM 144)
VT2_STR
Long Integer
km/h
SonRoad: Verwendete Geschwindigkeit am Tag der Teilverkehrsmenge Nt2 (Attribut C2 in MGDM 144)
VT_STR
Long Integer
km/h
StL86: Verwendete Geschwindigkeit am Tag (Attribut D1 in MGDM 144)
ZUSTAENDIG
String
Zuständige Stelle nach KGeoIG Art. 6 / GeoIG Art. 8 Abs. 1 (Attribut kantonale Erweiterung)
GIS-ZH Nr.
389.2
Beschreibung
Emissionen Sanierungshorizont (+ 20 Jahre zum Zeitpunkt Start Lärmsanierungsprojekt) für Lärmsanierung
Geometrietyp
Linie
Pfad\Filename
TBA_FALS.STRASSENLAERM_PUBLIKATION\TBA_FALS.STRL_EMISSION_SAN_L
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
DIRECTION_SEPERATE
Long Integer
-1=Ja, 0=Nein
Ja=Richtungsgetrennter Strassenabschnitt, Nein=Nicht richtungsgetrennter Strassenabschnitt (Attribut B13 in MGDM 144)
EMISSIONSMODEL_TRAM
String
Strassenbahnen: Verwendetes Emissionsmodell (Attribut E7 in MGDM 144)
EMODEL_STREET
String
Verwendetes Emissionsmodell Motorfahrzeuge (Attribut A13 in MGDM 144)
GEOMETRY_ACQUISITION
String
Art der Geometrieerfassung (Attribut in CHBase & A8 in MGDM 144)
GRADIENT
Double
Prozent
Steigung in % (Attribut B7 in MGDM 144)
ID_E
String
Kantonsweit eindeutiger Identifikator des Emissionsabschnittes (Attribut A3 in MGDM 144)
ID_INTERN
Long Integer
Interne Laufnummer bei Publikation GIS-Browser (Attribut kantonale Erweiterung)
INPUTDATA_REMARK
String
Bemerkung zu den Quellendaten (Attribut B1 in MGDM 144)
KBTRAM
Double
Strassenbahn: Pegelkorrektur K2 gemäss LSV Anhang 3 (Attribut kantonale Erweiterung)
LATESTMODIFICATION
Date
Datum letzte Änderung (Attribut in CHBase)
LEVEL_ACQUISITION
Long Integer
-1=Ja, 0=Nein
Z Erfassung: wurde absolute Höhe über Meer der Strassenfahrbahn ist als Z-Wert in der Geometrie erfasst? (Attribut A2 in MGDM 144)
LQD_TRAM
Double
Strassenbahn: Emissionswert für ein Tram Tag (gemäss BUWAL Schriftenreihe Nr. 15) festgelegt durch UGZ (C=60) (Attribut E3 in MGDM 144)
ADTF
Double
Fahrzeuge pro Tag
Durchschnittlicher täglicher Verkehr (DTV) (Attribut B2 in MGDM 144)
BRIDGE
Long Integer
-1=Ja, 0=Nein
Brücke (Attribut A17 in MGDM 144)
LQN_TRAM
Double
Strassenbahn: Emissionswert für ein Tram Nacht (gemäss BUWAL Schriftenreihe Nr. 15) festgelegt durch UGZ (C=60) (Attribut E4 in MGDM 144)
LREDAY
Double
dB(A)
Emissionswert am Tag (Attribut A11 in MGDM 144)
LREDAY_TRAM
Double
dB(A)
Strassenbahn: Emissionspegel Strassenbahn am Tag (Attribut E9 in MGDM 144)
LRENIGHT
Double
dB(A)
Emissionswert in der Nacht (Attribut A12 in MGDM 144)
LRENIGHT_TRAM
Double
dB(A)
Strassenbahn: Emissionspegel Strassenbahn in der Nacht (Attribut E10 in MGDM 144)
LRE_REMARK
String
Bemerkung zur Emissionserhebung (Attribut A14 in MGDM 144)
MCD_TRAM
Double
dB(A)
Strassenbahn: Modellkorrektur für Strassenbahnen Tag (Oberbaukorrektur) (Attribut E5 in MGDM 144)
MCN_TRAM
Double
dB(A)
Strassenbahn: Modellkorrektur für Strassenbahnen Nacht (Oberbaukorrektur) (Attribut E6 in MGDM 144)
MODELCORRECTION_DAY
Double
dB(A)
Modellkorrektur Tag (Attribut B15 in MGDM 144)
MODELCORRECTION_NIGHT
Double
dB(A)
Modellkorrektur Nacht (Attribut B16 in MGDM 144)
MODELCORRECTION_REMARK
String
Bemerkung zur Modellkorrektur (Attribut B17 in MGDM 144)
NN
Double
Fahrzeuge pro Stunde
Anzahl Fahrzeuge pro Stunde in der Nacht (Nn1 und Nn2) (Attribut B4 in MGDM 144)
NNB_TRAM
Double
Fahrzeuge pro Stunde
Strassenbahn: Anzahl Strassenbahnen pro Stunde Nacht (Attribut E2 in MGDM 144)
NT
Double
Fahrzeuge pro Stunde
Anzahl Fahrzeuge pro Stunde am Tag (Nt1 und Nt2) (Attribut B3 in MGDM 144)
NTB_TRAM
Double
Fahrzeuge pro Stunde
Strassenbahn: Anzahl Strassenbahnen pro Stunde Tag (Attribut E1 in MGDM 144)
OBJECTID
Long Integer
(Interner Schlüssel)
OK
String
ja / nein
Emissionen ohne Rückfrage verwendbar? (Attribut kantonale Erweiterung)
POSITION_ACCURACY
String
Genauigkeit der Geometrie (cm, cm50, m, m10, m50, vague) (Attribut in CHBase & A9 in MGDM 144)
P_NN2
Double
Prozent
Anteil der schweren Fahrzeuge in der Nacht in % (Attribut B6 in MGDM 144)
P_NT2
Double
Prozent
Anteil der schweren Fahrzeuge am Tag in % (Attribut B5 in MGDM 144)
REFYEAR_MODCAL_STR
Long Integer
Referenzjahr der Emissionsberechnung Strasse (Attribut B18 in MGDM 144)
REFYEAR_MODCAL_TRAM
Long Integer
Strassenbahn: Jahr der Emissionsberechnung Strassenbahn (Attribut E8 in MGDM 144)
REFYEAR_TRAFFICCOL
Long Integer
Referenzjahr der Verkehrserhebung (Attribut B10 in MGDM 144)
ROADSURFACE_CORRECTION
Double
dB(A)
Belagskorrektur auf das Gesamtgeräusch (Attribut B14 in MGDM 144)
ROLLINGNOISE_CORRECTION
Double
dB(A)
SonRoad: Belagskorrektur für Rollgeräusch gemäss sonROAD (Attribut C5 in MGDM 144)
ROUTE_ID
String
Routennummer: Schlüssel für die Identifikation der Strassenachse (Attribut A5 in MGDM 144)
SCS
Double
Meter
Abstand der äusseren Fahrbahnachsen (Attribut B11 in MGDM 144)
SECTION_FROM
String
Abschnitt von: Anfang (Km oder Namen der Querstrasse). RBBS-Identifikation kann verwendet werden. (Attribut A6 in MGDM 144)
SECTION_TO
String
Abschnitt bis: Ende (Km oder Namen der Querstrasse). RBBS-Identifikation kann verwendet werden. (Attribut A7 in MGDM 144)
SHAPE
Shape
Geometrie (Polyline ohne Z ausserhalb Brücken, PolylineZ auf Brücken erwünscht) (Attribut A1 in MGDM 144)
STREETE_REMARK
String
Bemerkungen (Attribut A10 in MGDM 144)
STREET_NAME
String
Strassenname der Vollzugsbehörde (Attribut A4 in MGDM 144)
STRE_MODIFICATION_ID
Long Integer
Fremdschlüssel-ID Ausbreitungsberechnung; Versionentitel gemäss Projektsteuerungsdatenbank (Attribut kantonale Erweiterung)
TRACK_NUMBER
Long Integer
Anzahl Spuren (Attribut B12 in MGDM 144)
TRAFFICCOLLECTION
String
Art der Verkehrserhebung aDTF (Verkehrszählung, Verkehrsmodell, Umweltverträglichkeitsbericht, Andere Verkehrsanalyse) (Attribut B8 in MGDM 144)
TRAFFICCOLLECTION_TRAM
String
Strassenbahn: Art der Verkehrserhebung bei der Strassenbahn (Verkehrszählung, Verkehrsmodell, Umweltverträglichkeitsbericht, Andere Verkehrsanalyse) (Attribut E11 in MGDM 144)
TRAFFICCOL_REMARK
String
Bemerkung zur Verkehrserhebung (wie wurde Nt, Nn, P_Nt2, P_Nn2 bestimmt?) (Attribut B9 in MGDM 144)
TRAM_NOISE
String
Strassenbahnlärm (Nein; Ja, auf eigenem Trasse; Ja, auf der Strasse) (Attribut A15 in MGDM 144)
TUNNEL
Long Integer
-1=Ja, 0=Nein
Tunnel: Ganzheitlich abgeschlossene Bauwerke, die Immissionsausbreitungen verhindern. (Attribut A16 in MGDM 144)
USED_ROADSPEED
String
Erhebung der verwendeten Geschwindigkeit (signalisierte Geschwindigkeit, gefahrene Geschwindigkeit) (Attribut B19 in MGDM 144)
VALIDFROM
Date
Gültig von (Attribut in CHBase)
VALIDTO
Date
Gültig bis (Attribut in CHBase)
VISUM1
String
Visum ErfasserIn (Attribut kantonale Erweiterung)
VISUM2
String
Visum Datenmanagement Kanton ZH (Attribut kantonale Erweiterung)
VN1_STR
Long Integer
km/h
SonRoad: Verwendete Geschwindigkeit in der Nacht der Teilverkehrsmenge Nn1 (Attribut C3 in MGDM 144)
VN2_STR
Long Integer
km/h
SonRoad: Verwendete Geschwindigkeit in der Nacht der Teilverkehrsmenge Nn2 (Attribut C4 in MGDM 144)
VN_STR
Long Integer
km/h
StL86: Verwendete Geschwindigkeit in der Nacht (Attribut D2 in MGDM 144)
VT1_STR
Long Integer
km/h
SonRoad: Verwendete Geschwindigkeit am Tag der Teilverkehrsmenge Nt1 (Attribut C1 in MGDM 144)
VT2_STR
Long Integer
km/h
SonRoad: Verwendete Geschwindigkeit am Tag der Teilverkehrsmenge Nt2 (Attribut C2 in MGDM 144)
VT_STR
Long Integer
km/h
StL86: Verwendete Geschwindigkeit am Tag (Attribut D1 in MGDM 144)
ZUSTAENDIG
String
Zuständige Stelle nach KGeoIG Art. 6 / GeoIG Art. 8 Abs. 1 (Attribut kantonale Erweiterung)
GIS-ZH Nr.
389.3
Beschreibung
Emissionen Planungshorizont für Raumplanung (+ 20 Jahre ab aktuellem Jahr)
Geometrietyp
Linie
Pfad\Filename
TBA_FALS.STRASSENLAERM_PUBLIKATION\TBA_FALS.STRL_EMISSION_PLH_L
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
EMODEL_STREET
String
Verwendetes Emissionsmodell Motorfahrzeuge (Attribut A13 in MGDM 144)
GEOMETRY_ACQUISITION
String
Art der Geometrieerfassung (Attribut in CHBase & A8 in MGDM 144)
GRADIENT
Double
Prozent
Steigung in % (Attribut B7 in MGDM 144)
ID_E
String
Kantonsweit eindeutiger Identifikator des Emissionsabschnittes (Attribut A3 in MGDM 144)
ID_INTERN
Long Integer
Interne Laufnummer bei Publikation GIS-Browser (Attribut kantonale Erweiterung)
DIRECTION_SEPERATE
Long Integer
-1=Ja, 0=Nein
Ja=Richtungsgetrennter Strassenabschnitt, Nein=Nicht richtungsgetrennter Strassenabschnitt (Attribut B13 in MGDM 144)
EMISSIONSMODEL_TRAM
String
Strassenbahnen: Verwendetes Emissionsmodell (Attribut E7 in MGDM 144)
INPUTDATA_REMARK
String
Bemerkung zu den Quellendaten (Attribut B1 in MGDM 144)
KBTRAM
Double
Strassenbahn: Pegelkorrektur K2 gemäss LSV Anhang 3 (Attribut kantonale Erweiterung)
LATESTMODIFICATION
Date
Datum letzte Änderung (Attribut in CHBase)
LEVEL_ACQUISITION
Long Integer
-1=Ja, 0=Nein
Z Erfassung: wurde absolute Höhe über Meer der Strassenfahrbahn ist als Z-Wert in der Geometrie erfasst? (Attribut A2 in MGDM 144)
LQD_TRAM
Double
Strassenbahn: Emissionswert für ein Tram Tag (gemäss BUWAL Schriftenreihe Nr. 15) festgelegt durch UGZ (C=60) (Attribut E3 in MGDM 144)
ADTF
Double
Fahrzeuge pro Tag
Durchschnittlicher täglicher Verkehr (DTV) (Attribut B2 in MGDM 144)
BRIDGE
Long Integer
-1=Ja, 0=Nein
Brücke (Attribut A17 in MGDM 144)
LQN_TRAM
Double
Strassenbahn: Emissionswert für ein Tram Nacht (gemäss BUWAL Schriftenreihe Nr. 15) festgelegt durch UGZ (C=60) (Attribut E4 in MGDM 144)
LREDAY
Double
dB(A)
Emissionswert am Tag (Attribut A11 in MGDM 144)
LREDAY_TRAM
Double
dB(A)
Strassenbahn: Emissionspegel Strassenbahn am Tag (Attribut E9 in MGDM 144)
LRENIGHT
Double
dB(A)
Emissionswert in der Nacht (Attribut A12 in MGDM 144)
LRENIGHT_TRAM
Double
dB(A)
Strassenbahn: Emissionspegel Strassenbahn in der Nacht (Attribut E10 in MGDM 144)
LRE_REMARK
String
Bemerkung zur Emissionserhebung (Attribut A14 in MGDM 144)
MCD_TRAM
Double
dB(A)
Strassenbahn: Modellkorrektur für Strassenbahnen Tag (Oberbaukorrektur) (Attribut E5 in MGDM 144)
MCN_TRAM
Double
dB(A)
Strassenbahn: Modellkorrektur für Strassenbahnen Nacht (Oberbaukorrektur) (Attribut E6 in MGDM 144)
MODELCORRECTION_DAY
Double
dB(A)
Modellkorrektur Tag (Attribut B15 in MGDM 144)
MODELCORRECTION_NIGHT
Double
dB(A)
Modellkorrektur Nacht (Attribut B16 in MGDM 144)
MODELCORRECTION_REMARK
String
Bemerkung zur Modellkorrektur (Attribut B17 in MGDM 144)
NN
Double
Fahrzeuge pro Stunde
Anzahl Fahrzeuge pro Stunde in der Nacht (Nn1 und Nn2) (Attribut B4 in MGDM 144)
NNB_TRAM
Double
Fahrzeuge pro Stunde
Strassenbahn: Anzahl Strassenbahnen pro Stunde Nacht (Attribut E2 in MGDM 144)
NT
Double
Fahrzeuge pro Stunde
Anzahl Fahrzeuge pro Stunde am Tag (Nt1 und Nt2) (Attribut B3 in MGDM 144)
NTB_TRAM
Double
Fahrzeuge pro Stunde
Strassenbahn: Anzahl Strassenbahnen pro Stunde Tag (Attribut E1 in MGDM 144)
OBJECTID
Long Integer
(Interner Schlüssel)
OK
String
ja / nein
Emissionen ohne Rückfrage verwendbar? (Attribut kantonale Erweiterung)
POSITION_ACCURACY
String
Genauigkeit der Geometrie (cm, cm50, m, m10, m50, vague) (Attribut in CHBase & A9 in MGDM 144)
P_NN2
Double
Prozent
Anteil der schweren Fahrzeuge in der Nacht in % (Attribut B6 in MGDM 144)
P_NT2
Double
Prozent
Anteil der schweren Fahrzeuge am Tag in % (Attribut B5 in MGDM 144)
REFYEAR_MODCAL_STR
Long Integer
Referenzjahr der Emissionsberechnung Strasse (Attribut B18 in MGDM 144)
REFYEAR_MODCAL_TRAM
Long Integer
Strassenbahn: Jahr der Emissionsberechnung Strassenbahn (Attribut E8 in MGDM 144)
REFYEAR_TRAFFICCOL
Long Integer
Referenzjahr der Verkehrserhebung (Attribut B10 in MGDM 144)
ROADSURFACE_CORRECTION
Double
dB(A)
Belagskorrektur auf das Gesamtgeräusch (Attribut B14 in MGDM 144)
ROLLINGNOISE_CORRECTION
Double
dB(A)
SonRoad: Belagskorrektur für Rollgeräusch gemäss sonROAD (Attribut C5 in MGDM 144)
ROUTE_ID
String
Routennummer: Schlüssel für die Identifikation der Strassenachse (Attribut A5 in MGDM 144)
SCS
Double
Meter
Abstand der äusseren Fahrbahnachsen (Attribut B11 in MGDM 144)
SECTION_FROM
String
Abschnitt von: Anfang (Km oder Namen der Querstrasse). RBBS-Identifikation kann verwendet werden. (Attribut A6 in MGDM 144)
SECTION_TO
String
Abschnitt bis: Ende (Km oder Namen der Querstrasse). RBBS-Identifikation kann verwendet werden. (Attribut A7 in MGDM 144)
SHAPE
Shape
Geometrie (Polyline ohne Z ausserhalb Brücken, PolylineZ auf Brücken erwünscht) (Attribut A1 in MGDM 144)
STREETE_REMARK
String
Bemerkungen (Attribut A10 in MGDM 144)
STREET_NAME
String
Strassenname der Vollzugsbehörde (Attribut A4 in MGDM 144)
STRE_MODIFICATION_ID
Long Integer
Fremdschlüssel-ID Ausbreitungsberechnung; Versionentitel gemäss Projektsteuerungsdatenbank (Attribut kantonale Erweiterung)
TRACK_NUMBER
Long Integer
Anzahl Spuren (Attribut B12 in MGDM 144)
TRAFFICCOLLECTION
String
Art der Verkehrserhebung aDTF (Verkehrszählung, Verkehrsmodell, Umweltverträglichkeitsbericht, Andere Verkehrsanalyse) (Attribut B8 in MGDM 144)
TRAFFICCOLLECTION_TRAM
String
Strassenbahn: Art der Verkehrserhebung bei der Strassenbahn (Verkehrszählung, Verkehrsmodell, Umweltverträglichkeitsbericht, Andere Verkehrsanalyse) (Attribut E11 in MGDM 144)
TRAFFICCOL_REMARK
String
Bemerkung zur Verkehrserhebung (wie wurde Nt, Nn, P_Nt2, P_Nn2 bestimmt?) (Attribut B9 in MGDM 144)
TRAM_NOISE
String
Strassenbahnlärm (Nein; Ja, auf eigenem Trasse; Ja, auf der Strasse) (Attribut A15 in MGDM 144)
TUNNEL
Long Integer
-1=Ja, 0=Nein
Tunnel: Ganzheitlich abgeschlossene Bauwerke, die Immissionsausbreitungen verhindern. (Attribut A16 in MGDM 144)
USED_ROADSPEED
String
Erhebung der verwendeten Geschwindigkeit (signalisierte Geschwindigkeit, gefahrene Geschwindigkeit) (Attribut B19 in MGDM 144)
VALIDFROM
Date
Gültig von (Attribut in CHBase)
VALIDTO
Date
Gültig bis (Attribut in CHBase)
VISUM1
String
Visum ErfasserIn (Attribut kantonale Erweiterung)
VISUM2
String
Visum Datenmanagement Kanton ZH (Attribut kantonale Erweiterung)
VN1_STR
Long Integer
km/h
SonRoad: Verwendete Geschwindigkeit in der Nacht der Teilverkehrsmenge Nn1 (Attribut C3 in MGDM 144)
VN2_STR
Long Integer
km/h
SonRoad: Verwendete Geschwindigkeit in der Nacht der Teilverkehrsmenge Nn2 (Attribut C4 in MGDM 144)
VN_STR
Long Integer
km/h
StL86: Verwendete Geschwindigkeit in der Nacht (Attribut D2 in MGDM 144)
VT1_STR
Long Integer
km/h
SonRoad: Verwendete Geschwindigkeit am Tag der Teilverkehrsmenge Nt1 (Attribut C1 in MGDM 144)
VT2_STR
Long Integer
km/h
SonRoad: Verwendete Geschwindigkeit am Tag der Teilverkehrsmenge Nt2 (Attribut C2 in MGDM 144)
VT_STR
Long Integer
km/h
StL86: Verwendete Geschwindigkeit am Tag (Attribut D1 in MGDM 144)
ZUSTAENDIG
String
Zuständige Stelle nach KGeoIG Art. 6 / GeoIG Art. 8 Abs. 1 (Attribut kantonale Erweiterung)
GIS-ZH Nr.
389.11
Beschreibung
Gebäudepolygone mit absoluter Höhe als Z-Wert (Klötzchen). Immissionen Istzustand vom Maximalwert aller Fassadenpunkte.
Geometrietyp
Fläche
Pfad\Filename
TBA_FALS.STRASSENLAERM_PUBLIKATION\TBA_FALS.STRL_IMMI_IST_LBK_F
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
SI_PROV
String
Provisorische Beurteilung aufgrund von unüberprüften Angaben zum Nutzung und Baujahr (*_PROV)(SI_*) = Nur Staatsstrassenlärm, IstzustandWerteliste:AW = Alarmwert Wohnräume erreicht/überschritten, AW-5 = AW-5 dB Wohnräume überschritten, IGW = IGW Wohnräume überschritten, < IGW = Keine IGW-Überschreitung für Wohn- und Betriebsräume AWB = Alarmwert Betrieb erreicht/überschritten (wahrscheinlich nur Betriebsnutzung)AWB-5 = Alarmwert-5 dB Betrieb überschritten (wahrscheinlich nur Betriebsnutzung)IGWB = Immissionsgrenzwert Betriebsräume überschritten (wahrscheinlich nur Betriebsnutzung)< IGWB = IGW Betrieb nicht überschritten (wahrscheinlich nur Betriebsnutzung)Nicht lärmempfindlich, (gemäss Nutzungsangaben)Baujahr nach 1985, (Vorhanden Beginn Gebäudeversicherung, massgebend: Baubewilligungsdatum)ES unbekannt, (Nicht im GIS vorhanden oder nicht festgelegt)Nicht berechnet, (Cadna-Fehler oder zu gering)
DISPCALC_ID
Long Integer
Modifikationsidentifikator der Ausbreitungsberechnung
SI_LRN
Double
dB(A)
Lärmimmission Nacht 22 bis 6 Uhr(SI_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Istzustand
SI_LRT
Double
dB(A)
Lärmimmission Tag 6 bis 22 Uhr(SI_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Istzustand
STRASKAT
String
Strassenkategorie Hauptlärmquelle
TYP
String
Geb=Gebäude (keine Parzelle vorhanden)
X
Double
m
Koordinate LV95
VISDAT
String
Datum der Auslieferung-> In LärmDB Feld [VisumDatum] Ebene Gebäude
VISUM
String
Versionsbezeichnung LBK
WOHNNUTZ
Short Integer
WohnnutzungWertebereich: -1=Ja,0=Nein,-9999=Keine Angabe
Y
Double
m
Koordinate LV95
Z
Double
m ü. M.
Höhe der Oberkante modelliertes Gebäude in Meter über Meer
SI_KNOTEN
Double
Zuschlag für Knoten und Kreisel nach Vollzugshilfe 3.21 Cercle Bruit für Istzustand
EPGESCHOSS
Long Integer
Geschosszahl
Geschoss mit höchstem Gebäudepegel:0 = Erdgeschoss1 = Erstes Obergeschoss...-9999 = Unbekannt
NPR_NAME
String
Bezeichnung des Lärmbelastungskatasters
ANZSTOCK
Double
Anzahl Stockwerke (generiert aus Nutzungszone)
ANZWOHN
Short Integer
Anzahl Wohnungen
ANZZIMER
Long Integer
Anzahl Zimmer -> In LärmDB Feld [AnzZimmer]
BAUBEWGE
Short Integer
Baubewilligung nach 1985 -> In LärmDB Feld [BaubewGeb](Feld [BAUBEWGEB] in LärmDB)(basiert auf Beginn Gebäudeversicherung, massgebend wäre Baubewilligungsdatum)Werteliste: 1=vor 1985 erteilt, 2=nach 1985 erteilt, (3=unüberbaut), 4=unbekannt
BAUJAHR
Long Integer
Baujahr des Gebäudes(basiert auf Beginn Gebäudeversicherung, massgebend wäre Baubewilligungsdatum)
BETRRAUM
Short Integer
Betriebsraum vorhanden-> In LärmDB Feld [BetrRaumLE](gemäss Nutzungsangaben amtliche Vermessung und/oder Gebäudeversicherung)Werteliste: -1 = Ja, 0 = Nein, -9999 = Keine Angabe
DS
String
Empfindlichkeitsstufe + B bei BetriebsgebäudenWerteliste: II = Empfindlichkeitsstufe 2, Wohnräume,IIB = Empfindlichkeitsstufe 2 mit Betriebsbonus, III = Empfindlichkeitsstufe 3, Wohnräume,IIIB = Empfindlichkeitsstufe 3 mit Betriebsbonus, IV = Empfindlichkeitsstufe 4, Wohnräume,IVB = Empfindlichkeitsstufe 4 mit Betriebsbonus, ES ? = Empfindlichkeitsstufe unbekannt
EGID
Long Integer
Eidgenössischer Gebäudeidentifikator Bundesamt für Statistik (GWR)
EMIAB_ID
Long Integer
Emissionsabschnittsnummer (Feld Abschnitt_in Hauptlärmquelle)
ES
Short Integer
EmpfindlichkeitsstufeWerteliste: 1, 2, 3, 4, 0
GDENR
Long Integer
BFS-Nummer der Gemeinde
GDE_NAME
String
Gemeindename
ADRESSE
String
Gebäudeadresse mit Strasse und Hausnummer(n)
ANZPERS
Short Integer
Anzahl Einwohner in Wohnungen -> In LärmDB Feld [AnzPersonen]
GEBKAT
String
Gebäudekategorie FALS für KostenschätzungenWerteliste: EFH = EinfamilienhäuserMFH = MehrfamilienhäuserBetrieb gross = grosse BetriebsgebäudeBetrieb klein = kleine Betriebsgebäudenicht laermempfindlich = vermutlich nicht lärmempfindlichunbekannt = keine Angaben zur Nutzung vorhanden
GEBNR
Long Integer
Gebäudenummer der FALS (früher FALSID)
GEBV_NR
String
Gebäudeversicherungsnummer
GI_BEURT
String
Wohnräume: Lärmklasse ohne Nutzung + Baujahr (=*_BEURT):(GI_*) = National.- und Staatsstrassenlärm, IstzustandWerteliste:AW = Alarmwert erreicht/ überschrittenAW-5 = Alarmwert - 5 dB überschrittenIGW = Immissionsgrenzwert überschritten< IGW = Immissionsgrenzwert nicht überschrittenES ? = Empfindlichkeitstufe unbekannt,NBER = Nicht berechnet
GI_JAHR
Short Integer
Vierstellig
Referenzjahr (GI_*) = National.- und Staatsstrassenlärm, Istzustand
GI_LRN
Double
dB(A)
Lärmimmission Nacht 22 bis 6 Uhr(GI_*) = National.- und Staatsstrassenlärm, Istzustand
GI_LRT
Double
dB(A)
Lärmimmission Tag 6 bis 22 Uhr(GI_*) = National.- und Staatsstrassenlärm, Istzustand
GI_PROV
String
Provisorische Beurteilung aufgrund von unüberprüften Angaben zum Nutzung und Baujahr (*_PROV)(GI_*) = National.- und Staatsstrassen, IstzustandWerteliste siehe Feld SH_PROV
GNICHTLE
Short Integer
Gebäude nicht lärmempfindlichWertebereich: -1=Ja, 0=Nein, -9999=Keine Angabe
ID
String
ID-Feld im Cadna: Gemeinde-Nummer, Gebäude-Nummer
INFO
String
Alle Informationen zum Gebäude
LOGO_KURZ
String
Kategorisierung der Gesamtlärmbelastung für WohnräumeSanierungshorizont unter Berücksichtigung der Planungswerte für Applikation LOGO
OBEMERK
String
Bemerkungen zum Gebäude(Nutzung; Baujahr) Hinweise auf Mehrfachadressen, mehrere Gebäude im eidg. Gebäude- und Wohnungsregister usw.
OBJECTID
Long Integer
(Internes Feld)
PARZ_NR
String
Parzellen-Nummer des Grundbuches
PLZ
Short Integer
Postleitzahl
PLZNAME
String
Ortsteilname des Postleitzahl
REGION
String
Sanierungsregion
SHAPE
Shape
(Intern Geometrie als BLOB)
SI_BEURT
String
Wohnräume: Lärmklasse ohne Nutzung + Baujahr (=*_BEURT): (SI_*) = Nur Staatsstrassenlärm, IstzustandWerteliste: AW = Alarmwert erreicht/ überschritten AW-5 = Alarmwert - 5 dB überschritten IGW = Immissionsgrenzwert überschritten < IGW = Immissionsgrenzwert nicht überschritten ES ? = Empfindlichkeitstufe unbekannt, NBER = Nicht berechnet
SI_JAHR
Short Integer
Vierstellig
Referenzjahr(SI_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Istzustand
GIS-ZH Nr.
389.12
Beschreibung
Fassadenscharfer Strassenlärmbelastungskataster (Empfangsorte) mit Lärmbelastung des vertikalen Maximums und dem Erdgeschosspegel für den Istzustand.
Geometrietyp
Punkt
Pfad\Filename
TBA_FALS.STRASSENLAERM_PUBLIKATION\TBA_FALS.STRL_IMMI_IST_EO_P
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
SHAPE
Shape
(Intern: Geometrie als BLOB Binary Long Object)
SI_BETR
String
Bei Betriebsräumen: Grenzwertüberschreitung des Vertikales Maximum und Erdgeschoss: (SI_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Istzustand
SI_JAHR
Short Integer
Jahr des Istzustand
SI_LRN
Double
dB
Vertikales Maximum: Lärmimmission Nachtwert 22 - 6 h(SI_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Istzustand
SI_LRT
Double
dB
Vertikales Maximum: Lärmimmission Tag 6 bis 22 Uhr (SI_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Istzustand
SI_WOHN
String
Bei Wohnräumen: Grenzwertüberschreitung des Vertikales Maximum und Erdgeschoss: (SI_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Istzustand
VISDAT
String
Datum Auslieferung GIS-LBK durch FALS.
VISUM
String
Version des GIS-LBK: LBK_SAN06_FIN8 = Lärmkataster mit Daten aus dem Jahre 2006, klassiert mit Alarmwert erreicht/überschritten LBK_SAN_09_K: Berechnung von 2009 mit Knotenkorrektur 2010 und ES IV
X
Double
Meter
Koordinate LV95
Y
Double
Meter
Koordinate LV95
Z
Float
Meter
Absolute Höhe in Meter über Meer
LSV_ES
Double
Empfindlichkeitsstufe nach Art 43 LSV (In LärmDB -> Feld ES)0 = unbekannt,1 = Kurzone (nicht relevant im Kanton ZH)2 = Wohnen,3 = Wohnen + Gewerbe,4 = Industrie
DISPCALC_ID
Long Integer
Modifikationsidentifikator der Ausbreitungsberechnung
NPR_NAME
String
Bezeichnung des Lärmbelastungskatasters
EMIABID
Long Integer
Emissions-Abschnittsnummer der Hauptlärmquelle
AZC
String
Kantonale Abkürzung der Nutzungszone
BEZ
String
Bezeichnung für Cadna: EPLBKNR, Fassadenorientierung,
EPFASSADE
String
Fassadenorientierung: SW= Südwesten usw.,
EPGESCHOSS
Short Integer
Geschoss mit grösster Lärmbelastung: 0=Erdgeschoss, 1=1.Stock, 999=keine Geschossangaben für Gebäudemaximum in der Mitte des Gebäudes (Spezialfall Region SLN)
EPLBKNR
String
Feld für LärmDB:Vor dem Komma: Laufnummer aller Empfangsorte des Gebäudes, Nach dem Komma: Stockwerk .00=Erdgeschoss, .01=1.Stock usw.999.99=keine Nr-Angaben für Gebäudemaximum in der Mitte des Gebäudes (Spezialfall Region SLN)
ES
Short Integer
Empfindlichkeitsstufe nach Art 43 LSV0 = unbekannt, 1 = Kurzone (nicht relevant im Kanton ZH)2 = Wohnen, 3 = Wohnen + Gewerbe, 4 = Industrie
GDENR
Short Integer
Gemeindenummer des Bundesamtes für Statistik (früher BFS)
GEBNR
Long Integer
Gebäudenummer der FALS (früher FALSID)
GI_BETR
String
Betriebsräume: Grenzwertüberschreitung des Vertikales Maximum und Erdgeschosses bei Abweichung > 3 dB: (GI_*) = National- und Staatsstrassenlärm, Istzustand
GI_LRN
Double
dB
Vertikales Maximum: Lärmimmission Nachtwert 22 - 6 h(GI_*) = National- und Staatsstrassenlärm, Istzustand
GI_LRT
Double
dB
Vertikales Maximum: Lärmimmission Tag 6 bis 22 Uhr(GI_*) = National- und Staatsstrassenlärm, Istzustand
GI_WOHN
String
Wohnräume: Grenzwertüberschreitung des Vertikales Maximum und Erdgeschosses gemäss KI-Weisung(GI_*) = National- und Staatsstrassenlärm, Istzustand
H
Float
m
Höhe des vertikalen Maximums über der modellierten Geländehöhe DTMAV
ID
String
Gde,Geb,EP.Geschoss
Kombinierter Schlüssel für LärmDB und Cadna (Felder GdeNr,GebNr,EPLBKNr)
SI_KNOTEN
Double
dB
Zuschlag für Knoten und Kreisel nach Vollzugshilfe 3.21 Cercle Bruit für Istzustand
OBJECTID
Long Integer
(Interner Schlüssel)
GIS-ZH Nr.
389.21
Beschreibung
Gebäudepolygone mit absoluter Höhe als Z-Wert (Klötzchen). Immissionen Planungshorizont vom Maximalwert aller Fassadenpunkte.
Geometrietyp
Fläche
Pfad\Filename
TBA_FALS.STRASSENLAERM_PUBLIKATION\TBA_FALS.STRL_IMMI_PLH_LBK_F
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
DISPCALC_ID
Long Integer
Modifikationsidentifikator der Ausbreitungsberechnung
SP_LRN
Double
dB(A)
Lärmimmission Nacht 22 bis 6 Uhr(SP_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Planungshorizont für Baubewilligung
SP_LRT
Double
dB(A)
Lärmimmission Tag 6 bis 22 Uhr(SP_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Planungshorizont für Baubewilligung
SP_PROV
String
Provisorische Beurteilung aufgrund von unüberprüften Angaben zum Nutzung und Baujahr (*_PROV)(SP_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Planungshorizont für Baubewilligung Werteliste:AW = Alarmwert Wohnräume erreicht/überschritten, AW-5 = AW-5 dB Wohnräume überschritten, IGW = IGW Wohnräume überschritten, < IGW = Keine IGW-Überschreitung für Wohn- und Betriebsräume AWB = Alarmwert Betrieb erreicht/überschritten (wahrscheinlich nur Betriebsnutzung)AWB-5 = Alarmwert-5 dB Betrieb überschritten (wahrscheinlich nur Betriebsnutzung)IGWB = Immissionsgrenzwert Betriebsräume überschritten (wahrscheinlich nur Betriebsnutzung)< IGWB = IGW Betrieb nicht überschritten (wahrscheinlich nur Betriebsnutzung)Nicht lärmempfindlich, (gemäss Nutzungsangaben)Baujahr nach 1985, (Vorhanden Beginn Gebäudeversicherung, massgebend: Baubewilligungsdatum)ES unbekannt, (Nicht im GIS vorhanden oder nicht festgelegt)Nicht berechnet, (Cadna-Fehler oder zu gering)
STRASKAT
String
Strassenkategorie Hauptlärmquelle
TYP
String
Geb=Gebäude (keine Parzelle vorhanden)
VISDAT
String
Datum der Auslieferung-> In LärmDB Feld [VisumDatum] Ebene Gebäude
VISUM
String
Versionsbezeichnung LBK
WOHNNUTZ
Short Integer
WohnnutzungWertebereich: -1=Ja,0=Nein,-9999=Keine Angabe
X
Double
m
Koordinate LV95
Y
Double
m
Koordinate LV95
Z
Double
m ü. M.
Höhe der Oberkante modelliertes Gebäude in Meter über Meer
SP_KNOTEN
Double
Zuschlag für Knoten und Kreisel nach Vollzugshilfe 3.21 Cercle Bruit, Planungshorizont
EPGESCHOSS
Long Integer
Geschosszahl
Geschoss mit höchstem Gebäudepegel:0 = Erdgeschoss1 = Erstes Obergeschoss...-9999 = Unbekannt
NPR_NAME
String
Bezeichnung des Lärmbelastungskatasters
ANZSTOCK
Double
Anzahl Stockwerke (generiert aus Nutzungszone)
ANZWOHN
Short Integer
Anzahl Wohnungen
ANZZIMER
Long Integer
Anzahl Zimmer -> In LärmDB Feld [AnzZimmer]
BAUBEWGE
Short Integer
Baubewilligung nach 1985 -> In LärmDB Feld [BaubewGeb](Feld [BAUBEWGEB] in LärmDB)(basiert auf Beginn Gebäudeversicherung, massgebend wäre Baubewilligungsdatum)Werteliste: 1=vor 1985 erteilt, 2=nach 1985 erteilt, (3=unüberbaut), 4=unbekannt
BAUJAHR
Long Integer
Baujahr des Gebäudes(basiert auf Beginn Gebäudeversicherung, massgebend wäre Baubewilligungsdatum)
BETRRAUM
Short Integer
Betriebsraum vorhanden-> In LärmDB Feld [BetrRaumLE](gemäss Nutzungsangaben amtliche Vermessung und/oder Gebäudeversicherung)Werteliste: -1 = Ja, 0 = Nein, -9999 = Keine Angabe
DS
String
Empfindlichkeitsstufe + B bei BetriebsgebäudenWerteliste: II = Empfindlichkeitsstufe 2, Wohnräume,IIB = Empfindlichkeitsstufe 2 mit Betriebsbonus, III = Empfindlichkeitsstufe 3, Wohnräume,IIIB = Empfindlichkeitsstufe 3 mit Betriebsbonus, IV = Empfindlichkeitsstufe 4, Wohnräume,IVB = Empfindlichkeitsstufe 4 mit Betriebsbonus, ES ? = Empfindlichkeitsstufe unbekannt
EGID
Long Integer
Eidgenössischer Gebäudeidentifikator Bundesamt für Statistik (GWR)
EMIAB_ID
Long Integer
Emissionsabschnittsnummer (Feld Abschnitt_in Hauptlärmquelle)
ES
Short Integer
EmpfindlichkeitsstufeWerteliste: 1, 2, 3, 4, 0
GDENR
Long Integer
BFS-Nummer der Gemeinde
GDE_NAME
String
Gemeindename
ADRESSE
String
Gebäudeadresse mit Strasse und Hausnummer(n)
ANZPERS
Short Integer
Anzahl Einwohner in Wohnungen -> In LärmDB Feld [AnzPersonen]
GEBKAT
String
Gebäudekategorie FALS für KostenschätzungenWerteliste: EFH = EinfamilienhäuserMFH = MehrfamilienhäuserBetrieb gross = grosse BetriebsgebäudeBetrieb klein = kleine Betriebsgebäudenicht laermempfindlich = vermutlich nicht lärmempfindlichunbekannt = keine Angaben zur Nutzung vorhanden
GEBNR
Long Integer
Gebäudenummer der FALS (früher FALSID)
GEBV_NR
String
Gebäudeversicherungsnummer
GP_BEURT
String
Wohnräume: Lärmklasse ohne Nutzung + Baujahr (=*_BEURT):(GP_*) = National.- und Staatsstrassenlärm, Planungshorizont für BaubewilligungWerteliste:AW = Alarmwert erreicht/ überschrittenAW-5 = Alarmwert - 5 dB überschrittenIGW = Immissionsgrenzwert überschritten< IGW = Immissionsgrenzwert nicht überschrittenES ? = Empfindlichkeitstufe unbekannt,NBER = Nicht berechnet
GP_JAHR
Short Integer
Vierstellig
Referenzjahr (GP_*) = National.- und Staatsstrassenlärm, Planungshorizont für Baubewilligung
GP_LRN
Double
dB(A)
Lärmimmission Nacht 22 bis 6 Uhr(GP_*) = National.- und Staatsstrassenlärm, Planungshorizont für Baubewilligung
GP_LRT
Double
dB(A)
Lärmimmission Tag 6 bis 22 Uhr(GP_*) = National.- und Staatsstrassenlärm, Planungshorizont für Baubewilligung
GP_PROV
String
Provisorische Beurteilung aufgrund von unüberprüften Angaben zum Nutzung und Baujahr (*_PROV)(GP_*) = National.- und Staatsstrassen, Planungszustand für BaubewilligungenWerteliste siehe Feld GP_PROV
GNICHTLE
Short Integer
Gebäude nicht lärmempfindlichWertebereich: -1=Ja, 0=Nein, -9999=Keine Angabe
ID
String
ID-Feld im Cadna: Gemeinde-Nummer, Gebäude-Nummer
INFO
String
Alle Informationen zum Gebäude
LOGO_KURZ
String
Kategorisierung der Gesamtlärmbelastung für WohnräumeSanierungshorizont unter Berücksichtigung der Planungswerte für Applikation LOGO
OBEMERK
String
Bemerkungen zum Gebäude(Nutzung; Baujahr) Hinweise auf Mehrfachadressen, mehrere Gebäude im eidg. Gebäude- und Wohnungsregister usw.
OBJECTID
Long Integer
(Internes Feld)
PARZ_NR
String
Parzellen-Nummer des Grundbuches
PLZ
Short Integer
Postleitzahl
PLZNAME
String
Ortsteilname des Postleitzahl
REGION
String
Sanierungsregion
SHAPE
Shape
(Intern Geometrie als BLOB)
SP_BEURT
String
Wohnräume: Lärmklasse ohne Nutzung + Baujahr (=*_BEURT): (SP_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Planungshorizont für BaubewilligungWerteliste: AW = Alarmwert erreicht/ überschritten AW-5 = Alarmwert - 5 dB überschritten IGW = Immissionsgrenzwert überschritten < IGW = Immissionsgrenzwert nicht überschritten ES ? = Empfindlichkeitstufe unbekannt, NBER = Nicht berechnet
SP_JAHR
Short Integer
Vierstellig
Referenzjahr(SP_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Planungshorizont für Baubewilligung
GIS-ZH Nr.
389.22
Beschreibung
Fassadenscharfer Strassenlärmbelastungskataster (Empfangsorte) mit Lärmbelastung des vertikalen Maximums und dem Erdgeschosspegel für den Planungshorizont.
Geometrietyp
Punkt
Pfad\Filename
TBA_FALS.STRASSENLAERM_PUBLIKATION\TBA_FALS.STRL_IMMI_PLH_EO_P
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
EPFASSADE
String
Fassadenorientierung: SW= Südwesten usw.,
EPGESCHOSS
Short Integer
Geschoss mit grösster Lärmbelastung: 0=Erdgeschoss, 1=1.Stock, 999=keine Geschossangaben für Gebäudemaximum in der Mitte des Gebäudes (Spezialfall Region SLN)
EPLBKNR
String
Feld für LärmDB:Vor dem Komma: Laufnummer aller Empfangsorte des Gebäudes, Nach dem Komma: Stockwerk .00=Erdgeschoss, .01=1.Stock usw.
SHAPE
Shape
(Intern: Geometrie als BLOB Binary Long Object)
SP_BETR
String
Bei Betriebsräumen: Grenzwertüberschreitung des Vertikales Maximum und Erdgeschoss: (SP_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Planungshorizont
SP_JAHR
Short Integer
Jahr des Planungshorizontes
SP_LRN
Double
dB
Vertikales Maximum: Lärmimmission Nachtwert 22 - 6 h(SP_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Planungshorizont
SP_LRT
Double
dB
Vertikales Maximum: Lärmimmission Tag 6 bis 22 Uhr (SP_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Planungshorizont
SP_WOHN
String
Bei Wohnräumen: Grenzwertüberschreitung des Vertikales Maximum und Erdgeschoss: (SP_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Planungshorizont
VISDAT
String
Datum Auslieferung GIS-LBK durch FALS.
VISUM
String
Version des GIS-LBK: LBK_SAN06_FIN8 = Lärmkataster mit Daten aus dem Jahre 2006, klassiert mit Alarmwert erreicht/überschritten LBK_SAN_09_K: Berechnung von 2009 mit Knotenkorrektur 2010 und ES IV
X
Double
Meter
Koordinate LV95
Y
Double
Meter
Koordinate LV95
Z
Float
Meter
Absolute Höhe in Meter über Meer
LSV_ES
Double
Empfindlichkeitsstufe nach Art 43 LSV (In LärmDB -> Feld ES)0 = unbekannt,1 = Kurzone (nicht relevant im Kanton ZH)2 = Wohnen,3 = Wohnen + Gewerbe,4 = Industrie
DISPCALC_ID
Long Integer
Modifikationsidentifikator der Ausbreitungsberechnung
NPR_NAME
String
Bezeichnung des Lärmbelastungskatasters
EMIABID
Long Integer
Emissions-Abschnittsnummer der Hauptlärmquelle
AZC
String
Kantonale Abkürzung der Nutzungszone
BEZ
String
Bezeichnung für Cadna: EPLBKNR, Fassadenorientierung, LBK=keine Bez-Angaben für Gebäudemaximum in der Mitte des Gebäudes (Spezialfall Region SLN)
ES
Short Integer
Empfindlichkeitsstufe nach Art 43 LSV0 = unbekannt, 1 = Kurzone (nicht relevant im Kanton ZH)2 = Wohnen, 3 = Wohnen + Gewerbe, 4 = Industrie
GDENR
Short Integer
Gemeindenummer des Bundesamtes für Statistik (früher BFS)
GEBNR
Long Integer
Gebäudenummer der FALS (früher FALSID)
GP_BETR
String
Betriebsräume: Grenzwertüberschreitung des Vertikales Maximum und Erdgeschosses bei Abweichung > 3 dB: (GP_*) = National- und Staatsstrassenlärm, Planungshorizont
GP_LRN
Double
dB
Vertikales Maximum: Lärmimmission Nachtwert 22 - 6 h(GP_*) = National- und Staatsstrassenlärm, Planungshorizont
GP_LRT
Double
dB
Vertikales Maximum: Lärmimmission Tag 6 bis 22 Uhr(GP_*) = National- und Staatsstrassenlärm, Planungshorizont
GP_WOHN
String
Wohnräume: Grenzwertüberschreitung des Vertikales Maximum und Erdgeschosses gemäss KI-Weisung(GP_*) = National- und Staatsstrassenlärm, Planungshorizont
H
Float
m
Höhe des vertikalen Maximums über der modellierten Geländehöhe DTMAV
ID
String
Gde,Geb,EP.Geschoss
Kombinierter Schlüssel für LärmDB und Cadna (Felder GdeNr,GebNr,EPLBKNr)
SP_KNOTEN
Double
dB
Zuschlag für Knoten und Kreisel nach Vollzugshilfe 3.21 Cercle Bruit für Istzustand
OBJECTID
Long Integer
(Interner Schlüssel)
GIS-ZH Nr.
389.31
Beschreibung
Gebäudepolygone mit absoluter Höhe als Z-Wert (Klötzchen). Immissionen Sanierungshorizont vom Maximalwert aller Fassadenpunkte.
Geometrietyp
Fläche
Pfad\Filename
TBA_FALS.STRASSENLAERM_PUBLIKATION\TBA_FALS.STRL_IMMI_SAN_LBK_F
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
DISPCALC_ID
Long Integer
Modifikationsidentifikator der Ausbreitungsberechnung
STRASKAT
String
Strassenkategorie Hauptlärmquelle
TYP
String
Geb=Gebäude (keine Parzelle vorhanden)
VISDAT
String
Datum der Auslieferung-> In LärmDB Feld [VisumDatum] Ebene Gebäude
VISUM
String
Versionsbezeichnung LBK
WOHNNUTZ
Short Integer
WohnnutzungWertebereich: -1=Ja,0=Nein,-9999=Keine Angabe
X
Double
m
Koordinate LV95
Y
Double
m
Koordinate LV95
Z
Double
m ü. M.
Höhe der Oberkante modelliertes Gebäude in Meter über Meer
EPGESCHOSS
Long Integer
Geschosszahl
Geschoss mit höchstem Gebäudepegel:0 = Erdgeschoss1 = Erstes Obergeschoss...-9999 = Unbekannt
NPR_NAME
String
Bezeichnung des Lärmbelastungskatasters
ANZSTOCK
Double
Anzahl Stockwerke (generiert aus Nutzungszone)
ANZWOHN
Short Integer
Anzahl Wohnungen
ANZZIMER
Long Integer
Anzahl Zimmer -> In LärmDB Feld [AnzZimmer]
BAUBEWGE
Short Integer
Baubewilligung nach 1985 -> In LärmDB Feld [BaubewGeb](Feld [BAUBEWGEB] in LärmDB)(basiert auf Beginn Gebäudeversicherung, massgebend wäre Baubewilligungsdatum)Werteliste: 1=vor 1985 erteilt, 2=nach 1985 erteilt, (3=unüberbaut), 4=unbekannt
BAUJAHR
Long Integer
Baujahr des Gebäudes(basiert auf Beginn Gebäudeversicherung, massgebend wäre Baubewilligungsdatum)
BETRRAUM
Short Integer
Betriebsraum vorhanden-> In LärmDB Feld [BetrRaumLE](gemäss Nutzungsangaben amtliche Vermessung und/oder Gebäudeversicherung)Werteliste: -1 = Ja, 0 = Nein, -9999 = Keine Angabe
DS
String
Empfindlichkeitsstufe + B bei BetriebsgebäudenWerteliste: II = Empfindlichkeitsstufe 2, Wohnräume,IIB = Empfindlichkeitsstufe 2 mit Betriebsbonus, III = Empfindlichkeitsstufe 3, Wohnräume,IIIB = Empfindlichkeitsstufe 3 mit Betriebsbonus, IV = Empfindlichkeitsstufe 4, Wohnräume,IVB = Empfindlichkeitsstufe 4 mit Betriebsbonus, ES ? = Empfindlichkeitsstufe unbekannt
EGID
Long Integer
Eidgenössischer Gebäudeidentifikator Bundesamt für Statistik (GWR)
EMIAB_ID
Long Integer
Emissionsabschnittsnummer (Feld Abschnitt_in Hauptlärmquelle)
ES
Short Integer
EmpfindlichkeitsstufeWerteliste: 1, 2, 3, 4, 0
GDENR
Long Integer
BFS-Nummer der Gemeinde
GDE_NAME
String
Gemeindename
ADRESSE
String
Gebäudeadresse mit Strasse und Hausnummer(n)
ANZPERS
Short Integer
Anzahl Einwohner in Wohnungen -> In LärmDB Feld [AnzPersonen]
GEBKAT
String
Gebäudekategorie FALS für KostenschätzungenWerteliste: EFH = EinfamilienhäuserMFH = MehrfamilienhäuserBetrieb gross = grosse BetriebsgebäudeBetrieb klein = kleine Betriebsgebäudenicht laermempfindlich = vermutlich nicht lärmempfindlichunbekannt = keine Angaben zur Nutzung vorhanden
GEBNR
Long Integer
Gebäudenummer der FALS (früher FALSID)
GEBV_NR
String
Gebäudeversicherungsnummer
GH_AW
Short Integer
Prozent
(Fassaden)-Anteil Empfangsorte mit Alarmwertüberschreitung an Empfangsorten eines Gebäudes:(GH_*) = National.- und Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 Jahre) für Lärmsanierung
GH_AW5
Short Integer
Prozent
Fassadenanteil Empfangsorte an Punkten rund ums Gebäude: (*_AW5) mit Alarmwert minus 5 dB überschritten, aber Alarmwert nicht erreicht(GH_*) = National.- und Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 Jahre) für Lärmsanierung
GH_BEURT
String
Wohnräume: Lärmklasse ohne Nutzung + Baujahr (=*_BEURT):(GH_*) = National.- und Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 Jahre) für LärmsanierungWerteliste:AW = Alarmwert erreicht/ überschrittenAW-5 = Alarmwert - 5 dB überschrittenIGW = Immissionsgrenzwert überschritten< IGW = Immissionsgrenzwert nicht überschrittenES ? = Empfindlichkeitstufe unbekannt,NBER = Nicht berechnet
GH_IGW
Short Integer
Prozent
Fassadenanteil Empfangsorte an Punkten rund ums Gebäude:(*_IGW) mit Immissionsgrenzwertüberschreitung, aber unterhalb AW-5 (GH_*) = Sanierungshorizont (+ 20 Jahre), National.- und Staatsstrassenlärm
GH_JAHR
Short Integer
dB(A)
Beurteilungs-Jahr (GH_*) = Sanierungshorizont (+ 20 Jahre), National.- und Staatsstrassenlärm
GH_LRN
Short Integer
dB(A)
Lärmimmission Nacht 22 bis 6 Uhr(GH_*) = Sanierungshorizont (+ 20 Jahre), National.- und Staatsstrassenlärm
GH_LRT
Short Integer
dB(A)
Lärmimmission Tag 6 bis 22 Uhr(GH_*) = Sanierungshorizont (+ 20 Jahre), National.- und Staatsstrassenlärm
GH_PROV
String
Provisorische Beurteilung aufgrund von unüberprüften Angaben zum Nutzung und Baujahr (*_PROV)(GH_*) = Sanierungshorizont (+ 20 Jahre), National.- und Staatsstrassenlärm Werteliste:AW = Alarmwert Wohnräume erreicht/überschritten, AW-5 = AW-5 dB Wohnräume überschritten, IGW = IGW Wohnräume überschritten, < IGW = Keine IGW-Überschreitung für Wohn- und Betriebsräume AWB = Alarmwert Betrieb erreicht/überschritten (wahrscheinlich nur Betriebsnutzung)AWB-5 = Alarmwert-5 dB Betrieb überschritten (wahrscheinlich nur Betriebsnutzung)IGWB = Immissionsgrenzwert Betriebsräume überschritten (wahrscheinlich nur Betriebsnutzung)< IGWB = IGW Betrieb nicht überschritten (wahrscheinlich nur Betriebsnutzung)Nicht lärmempfindlich, (gemäss Nutzungsangaben)Baujahr nach 1985, (Vorhanden Beginn Gebäudeversicherung, massgebend: Baubewilligungsdatum)ES unbekannt, (Nicht im GIS vorhanden oder nicht festgelegt)Nicht berechnet, (Cadna-Fehler oder zu gering)
GNICHTLE
Short Integer
Gebäude nicht lärmempfindlichWertebereich: -1=Ja, 0=Nein, -9999=Keine Angabe
ID
String
ID-Feld im Cadna: Gemeinde-Nummer, Gebäude-Nummer
INFO
String
Alle Informationen zum Gebäude
SH_KNOTEN
Double
dB(A)
Zuschlag für Knoten und Kreisel nach Vollzugshilfe 3.21 Cercle Bruit für Istzustand
LOGO_KURZ
String
Kategorisierung der Gesamtlärmbelastung für WohnräumeSanierungshorizont unter Berücksichtigung der Planungswerte für Applikation LOGO
NH_BEURT
String
Wohnräume: Lärmklasse ohne Nutzung + Baujahr (=*_BEURT):(NH_*) = Nur Nationalstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 Jahre) für LärmsanierungWerteliste:AW = Alarmwert erreicht/ überschrittenAW-5 = Alarmwert - 5 dB überschrittenIGW = Immissionsgrenzwert überschritten< IGW = Immissionsgrenzwert nicht überschrittenES ? = Empfindlichkeitstufe unbekannt,NBER = Nicht berechnet
NH_JAHR
Short Integer
Referenzjahr(NH_*) Nur Nationalstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 J.) für Lärmsanierung
NH_LRN
Double
dB(A)
Lärmimmission Nacht 22 bis 6 Uhr(NH_*) = Nur Nationalstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 Jahre) für Lärmsanierung
NH_LRT
Double
Lärmimmission Tag 6 bis 22 Uhr(NH_*) = Nur Nationalstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 Jahre) für Lärmsanierung
NH_PROV
String
Provisorische Beurteilung aufgrund von unüberprüften Angaben zum Nutzung und Baujahr (*_PROV)(NH_*) Nur Nationalstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 J.) für LärmsanierungWerteliste:AW = Alarmwert Wohnräume erreicht/überschritten, AW-5 = AW-5 dB Wohnräume überschritten, IGW = IGW Wohnräume überschritten, < IGW = Keine IGW-Überschreitung für Wohn- und Betriebsräume AWB = Alarmwert Betrieb erreicht/überschritten (wahrscheinlich nur Betriebsnutzung)AWB-5 = Alarmwert-5 dB Betrieb überschritten (wahrscheinlich nur Betriebsnutzung)IGWB = Immissionsgrenzwert Betriebsräume überschritten (wahrscheinlich nur Betriebsnutzung)< IGWB = IGW Betrieb nicht überschritten (wahrscheinlich nur Betriebsnutzung)Nicht lärmempfindlich, (gemäss Nutzungsangaben)Baujahr nach 1985, (Vorhanden Beginn Gebäudeversicherung, massgebend: Baubewilligungsdatum)ES unbekannt, (Nicht im GIS vorhanden oder nicht festgelegt)Nicht berechnet, (Cadna-Fehler oder zu gering)
OBEMERK
String
Bemerkungen zum Gebäude(Nutzung; Baujahr) Hinweise auf Mehrfachadressen, mehrere Gebäude im eidg. Gebäude- und Wohnungsregister usw.
OBJECTID
Long Integer
(Internes Feld)
PARZ_NR
String
Parzellen-Nummer des Grundbuches
PLZ
Short Integer
Postleitzahl
PLZNAME
String
Ortsteilname des Postleitzahl
REGION
String
Sanierungsregion
SHAPE
Shape
(Intern Geometrie als BLOB)
SH_ANT
Short Integer
Prozent
Energetischer Anteil Staatsstrassenlärm am Gesamtlärm von National. und Staatsstrassen nach Anhang 3 LSV(SH_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 J.) für Lärmsanierung
SH_AW
Short Integer
Prozent
Fassadenanteil Empfangsorte an Punkten rund ums Gebäude:(*_AW) Anteil mit Alarmwert erreicht/überschritten (GH_*) = Sanierungshorizont (+ 20 Jahre), National.- und Staatsstrassenlärm
SH_AW5
Short Integer
Prozent
Fassadenanteil Empfangsorte an Punkten rund ums Gebäude: (*_AW5) mit Alarmwert minus 5 dB überschritten, aber Alarmwert nicht erreicht(SH_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 J.) für Lärmsanierung
SH_BEURT
String
Wohnräume: Lärmklasse ohne Nutzung + Baujahr (=*_BEURT):(SH_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 J.) für LärmsanierungWerteliste:AW = Alarmwert erreicht/ überschrittenAW-5 = Alarmwert - 5 dB überschrittenIGW = Immissionsgrenzwert überschritten< IGW = Immissionsgrenzwert nicht überschrittenES ? = Empfindlichkeitstufe unbekannt,NBER = Nicht berechnet
SH_IGW
Short Integer
Prozent
Fassadenanteil Empfangsorte an Punkten rund ums Gebäude: (*_IGW) Anteil mit über IGW (unterhalb AW-5 dB)(SH_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 J.) für Lärmsanierung
SH_JAHR
Short Integer
Vierstellig
Referenzjahr(SH_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 J.) für Lärmsanierung
SH_LRN
Double
dB(A)
Lärmimmission Nacht 22 bis 6 Uhr-> In LärmDB Feld [SH_LrN] Ebene EPLBK(SH_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 J.) für Lärmsanierung
SH_LRT
Double
dB(A)
Lärmimmission Tag 6 bis 22 Uhr-> In LärmDB Feld [SH_LrT] Ebene EPLBK (SH_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 J.) für Lärmsanierung
SH_PROV
String
Lärmklasse Sanierungshorizont nur Staatsstrassenlärm (mit Berücksichtigung von provisorischen Angaben zum Nutzung und Baujahr)(SH_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 J.) für Lärmsanierung Werteliste: AW = Alarmwert erreicht/überschritten, AW-5 = AW-5 überschritten, IGW = IGW überschritten, < IGW = Keine IGW-Überschreitung, AWB = Nur Betriebsräume: AW-Erreicht oder Überschritten, AW-5B = Nur Betriebsräume: AW-5 überschritten, IGWB = Nur Betriebsräume: IGW überschritten, < IGWB = Nur Betriebsräume: Keine IGW-Überschreitung, Nicht lärmempfindlich, Baujahr nach 1985, ES unbekannt, Nicht berechnet
GIS-ZH Nr.
389.32
Beschreibung
Fassadenscharfer Strassenlärmbelastungskataster (Empfangsorte) mit Lärmbelastung des vertikalen Maximums und dem Erdgeschosspegel für den Sanierungshorizont.
Spezialfall Region SLN: Empfangspunkt des Maximalpegels in der Mitte des Gebäudes aus STRl_IMMI_SAN_LBK_F generiert.
Geometrietyp
Punkt
Pfad\Filename
TBA_FALS.STRASSENLAERM_PUBLIKATION\TBA_FALS.STRL_IMMI_SAN_EO_P
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
LSV_ES
Double
Empfindlichkeitsstufe nach Art 43 LSV (In LärmDB -> Feld ES)0 = unbekannt,1 = Kurzone (nicht relevant im Kanton ZH)2 = Wohnen,3 = Wohnen + Gewerbe,4 = Industrie
DISPCALC_ID
Long Integer
Modifikationsidentifikator der Ausbreitungsberechnung
NPR_NAME
String
Bezeichnung des Lärmbelastungskatasters
EMIABID
Long Integer
Emissions-Abschnittsnummer der Hauptlärmquelle
AZC
String
Kantonale Abkürzung der Nutzungszone
BEZ
String
Bezeichnung für Cadna: EPLBKNR, Fassadenorientierung, LBK=keine Bez-Angaben für Gebäudemaximum in der Mitte des Gebäudes (Spezialfall Region SLN)
EPFASSADE
String
Fassadenorientierung: SW= Südwesten usw.,LB=keine Fassadenangaben für Gebäudemaximum in der Mitte des Gebäudes (Spezialfall Region SLN)
EPGESCHOSS
Short Integer
Geschoss mit grösster Lärmbelastung: 0=Erdgeschoss, 1=1.Stock, 999=keine Geschossangaben für Gebäudemaximum in der Mitte des Gebäudes (Spezialfall Region SLN)
EPLBKNR
String
Feld für LärmDB:Vor dem Komma: Laufnummer aller Empfangsorte des Gebäudes, Nach dem Komma: Stockwerk .00=Erdgeschoss, .01=1.Stock usw.999.99=keine Nr-Angaben für Gebäudemaximum in der Mitte des Gebäudes (Spezialfall Region SLN)
ES
Short Integer
Empfindlichkeitsstufe nach Art 43 LSV0 = unbekannt, 1 = Kurzone (nicht relevant im Kanton ZH)2 = Wohnen, 3 = Wohnen + Gewerbe, 4 = Industrie
GDENR
Short Integer
Gemeindenummer des Bundesamtes für Statistik (früher BFS)
GEBNR
Long Integer
Gebäudenummer der FALS (früher FALSID)
GH_BETR
String
Betriebsräume: Grenzwertüberschreitung des Vertikales Maximum und Erdgeschosses bei Abweichung > 3 dB: (GH_*) = National- und Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+20 J)
GH_LRN
Double
dB
Vertikales Maximum: Lärmimmission Nachtwert 22 - 6 h(GH_*) = National- und Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+20 J)
GH_LRNEG
Double
dB
Erdgeschoss (Höhe = Modellannahme): Lärmimmission Nachtwert 22 - 6 h(GH_*) = National- und Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+20 J)
GH_LRT
Double
dB
Vertikales Maximum: Lärmimmission Tag 6 bis 22 Uhr(GH_*) = National- und Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+20 J)
GH_LRTEG
Double
dB
Erdgeschoss (Höhe = Modellannahme): Lärmbelastung Tag 6 - 22 h(GH_*) = National- und Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+20 J)
GH_WOHN
String
Wohnräume: Grenzwertüberschreitung des Vertikales Maximum und Erdgeschosses gemäss KI-Weisung(GH_*) = National- und Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+20 J)
H
Float
m
Höhe des vertikalen Maximums über der modellierten Geländehöhe DTMAV
ID
String
Gde,Geb,EP.Geschoss
Kombinierter Schlüssel für LärmDB und Cadna (Felder GdeNr,GebNr,EPLBKNr)
SH_KNOTEN
Double
dB
Zuschlag für Knoten und Kreisel nach Vollzugshilfe 3.21 Cercle Bruit für Istzustand
OBJECTID
Long Integer
(Interner Schlüssel)
SHAPE
Shape
(Intern: Geometrie als BLOB Binary Long Object)
SH_ANT
Short Integer
Prozent
Energetischer Anteil Staatsstrassenlärm an energetischer Summe von National- und Staatsstrassenlärm(SH_*) = Sanierungshorizont
SH_BETR
String
Bei Betriebsräumen: Grenzwertüberschreitung des Vertikales Maximum und Erdgeschoss: (SH_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 J.)
SH_JAHR
Short Integer
Jahr des Sanierungshorizont (+20 J)
SH_LRN
Double
dB
Vertikales Maximum: Lärmimmission Nachtwert 22 - 6 h(SH_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 J.)
SH_LRNEG
Double
dB
Erdgeschoss (Höhe = Modellannahme): Lärmimmission Nachtwert 22 - 6 h (SH_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 J.)
SH_LRT
Double
dB
Vertikales Maximum: Lärmimmission Tag 6 bis 22 Uhr (SH_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 J.)
SH_LRTEG
Double
Erdgeschoss (Höhe = Modellannahme): Lärmbelastung Tag 6 - 22 h(SH_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 J.)
SH_WOHN
String
Bei Wohnräumen: Grenzwertüberschreitung des Vertikales Maximum und Erdgeschoss: (SH_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 J.)
VISDAT
String
Datum Auslieferung GIS-LBK durch FALS.
VISUM
String
Version des GIS-LBK: LBK_SAN06_FIN8 = Lärmkataster mit Daten aus dem Jahre 2006, klassiert mit Alarmwert erreicht/überschritten LBK_SAN_09_K: Berechnung von 2009 mit Knotenkorrektur 2010 und ES IV
X
Double
Meter
Koordinate LV95
Y
Double
Meter
Koordinate LV95
Z
Float
Meter
Absolute Höhe in Meter über Meer
GIS-ZH Nr.
389.33
Beschreibung
Alle Empfangspunkte einzeln als übereinanderliegende Punkte des Sanierungshorizontes: typisiert in Feld BEZ für vertikales Maximum und Erdgeschoss.
Geometrietyp
Punkt
Pfad\Filename
TBA_FALS.STRASSENLAERM_PUBLIKATION\TBA_FALS.STRL_IMMI_SAN_EP_P
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
NPR_NAME
String
Bezeichnung des Lärmbelastungskatasters
EMIABID
Long Integer
Emissions-Abschnittsnummer der Hauptlärmquelle
BEZ
String
Bezeichnung für Cadna: EPLBKNR, Fassadenorientierung, LBK=keine Bez-Angaben für Gebäudemaximum in der Mitte des Gebäudes (Spezialfall Region SLN)
EPFASSADE
String
Fassadenorientierung: SW= Südwesten usw.,LB=keine Fassadenangaben für Gebäudemaximum in der Mitte des Gebäudes (Spezialfall Region SLN)
EPGESCHOSS
Short Integer
Geschoss mit grösster Lärmbelastung: 0=Erdgeschoss, 1=1.Stock, 999=keine Geschossangaben für Gebäudemaximum in der Mitte des Gebäudes (Spezialfall Region SLN)
EPLBKNR
String
Feld für LärmDB:Vor dem Komma: Laufnummer aller Empfangsorte des Gebäudes, Nach dem Komma: Stockwerk .00=Erdgeschoss, .01=1.Stock usw.999.99=keine Nr-Angaben für Gebäudemaximum in der Mitte des Gebäudes (Spezialfall Region SLN)
GDENR
Short Integer
Gemeindenummer des Bundesamtes für Statistik (früher BFS)
GEBNR
Long Integer
Gebäudenummer der FALS (früher FALSID)
H
Float
m
Höhe des vertikalen Maximums über der modellierten Geländehöhe DTMAV
ID
String
Gde,Geb,EP.Geschoss
Kombinierter Schlüssel für LärmDB und Cadna (Felder GdeNr,GebNr,EPLBKNr)
SH_KNOTEN
Double
dB
Zuschlag für Knoten und Kreisel nach Vollzugshilfe 3.21 Cercle Bruit für Sanierungshorizont
OBJECTID
Long Integer
(Interner Schlüssel)
SHAPE
Shape
(Intern: Geometrie als BLOB Binary Long Object)
SH_ANT
Short Integer
Prozent
Energetischer Anteil Staatsstrassenlärm an energetischer Summe von National- und Staatsstrassenlärm(SH_*) = Sanierungshorizont
HDIFFERENZ
Double
Meter
Höhendifferenz zu Strassenachse
ABSTAND
Double
Meter
Abstand zu Strassenachse
SH_LRN
Double
dB
Vertikales Maximum: Lärmimmission Nachtwert 22 - 6 h(SH_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 J.)
SH_LRT
Double
dB
Vertikales Maximum: Lärmimmission Tag 6 bis 22 Uhr (SH_*) = Nur Staatsstrassenlärm, Sanierungshorizont (+ 20 J.)
VISDAT
String
Datum Auslieferung GIS-LBK durch FALS.
VISUM
String
Version des GIS-LBK: LBK_SAN06_FIN8 = Lärmkataster mit Daten aus dem Jahre 2006, klassiert mit Alarmwert erreicht/überschritten LBK_SAN_09_K: Berechnung von 2009 mit Knotenkorrektur 2010 und ES IV
X
Double
Meter
Koordinate LV95
Y
Double
Meter
Koordinate LV95
DISPCALC_ID
Long Integer
Modifikationsidentifikator der Ausbreitungsberechnung
Z
Float
Meter
Absolute Höhe in Meter über Meer
GIS-ZH Nr.
389.41
Beschreibung
Flächendeckende Zuweisung der gültigen LBK-Version.
Geometrietyp
Fläche
Pfad\Filename
TBA_FALS.STRASSENLAERM_PROJEKTSTEUERUNG\TBA_FALS.STRL_CUR_IST_LBK_VERSION_F
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
BUILDING_DATABASE
String
Verwendeter Gebäudedatensatz
DISPCALC_ID
Long Integer
Modifikationsidentifikator der Ausbreitungsberechnung
DISPERSIONAPPLICATION
String
Verwendete Software zur Berechnung der Ausbreitung
DISPERSIONMODELL
String
Verwendetes Ausbreitungsmodell
EMISSIONDATA
String
Bezeichung des Emissionskatasters
GUELTIG_BIS
String
Datum
Gültig bis
GUELTIG_VON
String
Datum
Gültig seit
HEIGHTMODEL
String
Verwendetes Höhenmodell
INPUT_PFADG
String
(intern) Interner Dateipfad Inputdaten im neuen Datenmodell. Leer.
INTERN
String
Interne Bemerkung
IST_BEMERKUNG
String
Bemerkung zur Version Istzustand
IST_BESCHRIFTUNG
String
Beschriftung Version Istzustand
IST_EMI_VERSION
String
Versionsbezeichnung des zugrundeliegenden Emissionendatensatzes, Istzustand
IST_LBK_VERSION
String
Versionsbezeichnung des Lärmbelastungskatasters, Istzustand
IST_ZUSTAND
Long Integer
Bezugsjahr
I_MEASUREMENT
String
Immissionsmessung
METEROLOGYDATA
String
Version der verwendeten Meteodaten
NOISEBARRIER_GEODATA
String
Verwendeter Lärmschutzwand –Datensatz
NPR_NAME
String
Versionsbezeichnung des Lärmbelastungskatasters
OBJECTID
Long Integer
Interner Identifikator
ORIG_PFADG
String
(intern) Interner Dateipfad Originaldaten im ursprünglichen Datenmodell. Leer.
OWNER
String
Zuständige Stelle für den Immissionsdatensatz
PURPOSE
String
Anwendungsbereich Lärmvorsorge / Baubewilligung / Raumplanung / Lärmsanierung
REFSTATUS
String
Referenzzustand: Istzustand
REFYEAR_REGISTER
Long Integer
Referenzjahr des Lärmbelastungskataster
REMARK
String
Bemerkungen zur Ausbreitungsberechnung
SHAPE
Shape
Geometrie, LV95
VERSIONNR_DISPAPP
String
Versionsnummer Ausbreitungsapplikation
VISUM
String
Versionsbezeichnung LBK
GIS-ZH Nr.
389.42
Beschreibung
Flächendeckende Zuweisung der gültigen LBK-Version.
Geometrietyp
Fläche
Pfad\Filename
TBA_FALS.STRASSENLAERM_PROJEKTSTEUERUNG\TBA_FALS.STRL_CUR_PLH_LBK_VERSION_F
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
BUILDING_DATABASE
String
Verwendeter Gebäudedatensatz
DISPCALC_ID
Long Integer
Modifikationsidentifikator der Ausbreitungsberechnung
DISPERSIONAPPLICATION
String
Verwendete Software zur Berechnung der Ausbreitung
DISPERSIONMODELL
String
Verwendetes Ausbreitungsmodell
EMISSIONDATA
String
Bezeichung des Emissionskatasters
GUELTIG_BIS
String
Datum
Gültig bis
GUELTIG_VON
String
Datum
Gültig seit
HEIGHTMODEL
String
Verwendetes Höhenmodell
INPUT_PFADG
String
(intern) Interner Dateipfad Inputdaten im neuen Datenmodell. Leer.
INTERN
String
Interne Bemerkung
PLH_BEMERKUNG
String
Bemerkung zur Version Planungshorizont
PLH_BESCHRIFTUNG
String
Beschriftung Version Planungshorizont
PLH_EMI_VERSION
String
Versionsbezeichnung des zugrundeliegenden Emissionendatensatzes, Planungshorizont
PLH_LBK_VERSION
String
Versionsbezeichnung des Lärmbelastungskatasters, Planungshorizont
PLH_ZUSTAND
Long Integer
Bezugsjahr
I_MEASUREMENT
String
Immissionsmessung
METEROLOGYDATA
String
Version der verwendeten Meteodaten
NOISEBARRIER_GEODATA
String
Verwendeter Lärmschutzwand –Datensatz
NPR_NAME
String
Versionsbezeichnung des Lärmbelastungskatasters
OBJECTID
Long Integer
Interner Identifikator
ORIG_PFADG
String
(intern) Interner Dateipfad Originaldaten im ursprünglichen Datenmodell. Leer.
OWNER
String
Zuständige Stelle für den Immissionsdatensatz
PURPOSE
String
Anwendungsbereich Lärmvorsorge / Baubewilligung / Raumplanung / Lärmsanierung
REFSTATUS
String
Referenzzustand: Planungshorizont
REFYEAR_REGISTER
Long Integer
Referenzjahr des Lärmbelastungskataster
REMARK
String
Bemerkungen zur Ausbreitungsberechnung
SHAPE
Shape
Geometrie, LV95
VERSIONNR_DISPAPP
String
Versionsnummer Ausbreitungsapplikation
VISUM
String
Versionsbezeichnung LBK
GIS-ZH Nr.
389.43
Beschreibung
Flächendeckende Zuweisung der gültigen LBK-Version.
Geometrietyp
Fläche
Pfad\Filename
TBA_FALS.STRASSENLAERM_PROJEKTSTEUERUNG\TBA_FALS.STRL_CUR_SAN_LBK_VERSION_F
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
BUILDING_DATABASE
String
Verwendeter Gebäudedatensatz
DISPCALC_ID
Long Integer
Modifikationsidentifikator der Ausbreitungsberechnung
DISPERSIONAPPLICATION
String
Verwendete Software zur Berechnung der Ausbreitung
DISPERSIONMODELL
String
Verwendetes Ausbreitungsmodell
EMISSIONDATA
String
Bezeichung des Emissionskatasters
GUELTIG_BIS
String
Datum
Gültig bis
GUELTIG_VON
String
Datum
Gültig seit
HEIGHTMODEL
String
Verwendetes Höhenmodell
INPUT_PFADG
String
(intern) Interner Dateipfad Inputdaten im neuen Datenmodell. Leer.
INTERN
String
Interne Bemerkung
SAN_BEMERKUNG
String
Bemerkung zur Version Sanierungshorizont
SAN_BESCHRIFTUNG
String
Beschriftung Version Sanierungshorizont
SAN_EMI_VERSION
String
Versionsbezeichnung des zugrundeliegenden Emissionendatensatzes, Sanierungshorizont
SAN_LBK_VERSION
String
Versionsbezeichnung des Lärmbelastungskatasters, Sanierungshorizont
SAN_ZUSTAND
Long Integer
Bezugsjahr
I_MEASUREMENT
String
Immissionsmessung
METEROLOGYDATA
String
Version der verwendeten Meteodaten
NOISEBARRIER_GEODATA
String
Verwendeter Lärmschutzwand –Datensatz
NPR_NAME
String
Versionsbezeichnung des Lärmbelastungskatasters
OBJECTID
Long Integer
Interner Identifikator
ORIG_PFADG
String
(intern) Interner Dateipfad Originaldaten im ursprünglichen Datenmodell. Leer.
OWNER
String
Zuständige Stelle für den Immissionsdatensatz
PURPOSE
String
Anwendungsbereich Lärmvorsorge / Baubewilligung / Raumplanung / Lärmsanierung
REFSTATUS
String
Referenzzustand: Sanierungshorizont
REFYEAR_REGISTER
Long Integer
Referenzjahr des Lärmbelastungskataster
REMARK
String
Bemerkungen zur Ausbreitungsberechnung
SHAPE
Shape
Geometrie, LV95
VERSIONNR_DISPAPP
String
Versionsnummer Ausbreitungsapplikation
VISUM
String
Versionsbezeichnung LBK
GIS-ZH Nr.
389.61
Beschreibung
Knotentyp Istzustand: Punktdatensatz für Berechnung der Störwirkung inklusive nicht relevant klassierte Einmündungen. (Datensatz in Entwicklung)
Geometrietyp
Punkt
Pfad\Filename
TBA_FALS.STRASSENLAERM_PUBLIKATION\TBA_FALS.STRL_KNOTENTYP_IST_P
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
ANZ_AST
Long Integer
Anzahl Verkehrsäste im Gesamtverkehrsmodell
DTV_EIN
Long Integer
Dritthöchster DTV im Gesamtverkehrsmodell
DTV_MAX
Long Integer
Höchster DTV in Emissionen oder Gesamtverkehrsmodell.
E
Double
Ostkoordinate
KNOTENTYPID_AUTO
Short Integer
Code des automatisch generierter Knotentyp
KNOTENTYPID_MANUELL
Short Integer
Code des automatisch generierten und manuell übersteuerten Knotentyp
KNOTENTYP_AUTO
String
Bezeichnung des automatisch generierter Knotentyp
KNOTENTYP_MANUELL
String
Bezeichnung des automatisch generierten und manuell übersteuerten Knotentyp
KNO_MODNAME
String
Name der Modifikation von Knotenkorrekturen
KNO_MOD_ID
Long Integer
Identifikator der Modifikation von Knotenkorrekturen
KNO_PURPOSE
String
Anwendungsbereich der Modifikation von Knotenkorrekturen
KNO_REFYEAR
Long Integer
Haupt-Referenzjahr der Emissionen
KNO_STATUS
String
Sollzustand der Knotenkorrekturenz
KREISEL
Long Integer
Ist Kreisel = 1, 0 sonst.
LSA
Long Integer
Ist Lichtsignalanlage = 1, 0 sonst.
MODIFICATOR
String
Operator der Knotenkorrektur-Modifikation
N
Double
Nord-Koordinate
OBJECTID
Long Integer
Interner Objektschlüssel
QUELLE_DTV_MAX
String
Datenquelle für maximalen DTV (DTV_MAX)
SHAPE
Shape
Geometrie
VALIDFROM
Date
Datum Gültig ab
VALIDTO
Date
Datum Gültig von (leer = Nicht gültig)
GIS-ZH Nr.
389.62
Beschreibung
Knotentyp Planungshorizont (in Entwicklung) inklusive nicht relavante Einmündungen.
Geometrietyp
Punkt
Pfad\Filename
TBA_FALS.STRASSENLAERM_PUBLIKATION\TBA_FALS.STRL_KNOTENTYP_PLH_P
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
ANZ_AST
Long Integer
DTV_EIN
Long Integer
DTV_MAX
Long Integer
E
Double
KNOTENTYPID_AUTO
Short Integer
KNOTENTYPID_MANUELL
Short Integer
KNOTENTYP_AUTO
String
KNOTENTYP_MANUELL
String
KNO_MODNAME
String
KNO_MOD_ID
Long Integer
KNO_PURPOSE
String
KNO_REFYEAR
Long Integer
KNO_STATUS
String
KREISEL
Long Integer
LSA
Long Integer
MODIFICATOR
String
N
Double
OBJECTID
Long Integer
QUELLE_DTV_MAX
String
SHAPE
Shape
VALIDFROM
Date
VALIDTO
Date