Kanton Zürich
Geographisches Informationssystem GIS-ZH
GeoLion: Geodatenkatalog / Geometadaten

Geodatensatz
Tagfalter - Inventar des Kantons Zürich (1992)
Show image
Verantwortlich für Geodaten
Amt für Landschaft und Natur
Fachstelle Naturschutz
Andreas Lienhard
Stampfenbachstrasse 12
8090 Zürich

Tel: +41 43 259 30 32
Tel direkt: +41 43 259 49 84
E-Mail: andreas.lienhard@bd.zh.ch
www: http://www.naturschutz.zh.ch
Zuständig für Geometadaten
Amt für Landschaft und Natur
Fachstelle Naturschutz
Andreas Lienhard
Stampfenbachstrasse 12
8090 Zürich

Tel: +41 43 259 30 32
Tel direkt: +41 43 259 49 84
E-Mail: andreas.lienhard@bd.zh.ch
www: http://www.naturschutz.zh.ch
GIS-ZH Nr.
134
Bezeichnung
Tagfalter - Inventar des Kantons Zürich (1992)
Kurzbeschreibung
Im Jahr 1992 wurden in 114 Gemeinden 963 Inventarflächen auf ihren Tagfalterbestand untersucht.
Beschreibung
Eine oder mehrere Inventarflächen bilden zusammen ein Naturobjekt. Insgesamt wurden 13'904 Beobachtungen erfasst, wovon 10'719 Beobachtungen räumlich den definierten Naturobjekten zugeordnet werden konnten. Einzelbeobachtungen, die zugeordnet werden konnten, sind in diesem Datensatz enthalten. Die Inventardaten sind auch am "Centre Suisse du Cartographie de la Faune" (CSCF) vorhanden.

Die Inventarflächen wurden auf der Landeskarte 1:25'000 ausgeschieden und die Beobachtungen ebenfalls auf dieser Kartengrundlage lokalisiert. Die Beobachtungen wurden tabellarisch (Excel) erfasst.

Die Inventarflächen wurden im GIS ab Karte und bei eindeutigen Kartensituationen (Bsp. Waldlichtungen) direkt ab Bildschirm digitalisiert. Die Beobachtungsdaten wurden in einen GIS-Punktdatensatz überführt und mit den Naturobjekten verknüpft. Als Verknüpfungskriterien wurden die räumliche Überlagerung oder/und vergleichbare Attributwerte von nahe beieinander liegenden Objekten berücksichtigt.

Das Tagfalterinventar besteht daher aus zwei Datensätzen:
• Inventarflächen
• Beobachtungspunkte in den Inventarflächen
Geokategorien / Themen
Wald, Flora, Fauna; Natur- und Landschaftsschutz; Umweltschutz, Lärm;
Schlüsselwörter
Tagfalter, Sommervogel
Geodaten aktueller Stand
31.12.1992
Nachführungstyp
nicht geplant
Bearbeitungsstatus
komplett
Geometadaten letzte Änderung
08.05.2015
Geographisches Gebiet / Ausdehnung
Kanton Zürich
Referenzsystem
CH1903+_LV95
Erfassungsmassstab
1:25000
Lagegenauigkeit
50.0 [m]
Darstellungstyp
Vektor
Datenformat
ESRI ArcSDE-Layer
Geobasisdaten - ID
21-GIS-ZH
Anhang KGeoIV
Anhang 3
Zugangsberechtigungsstufe
A
Freie Nutzung und Weitergabe
Ja
Download-Dienst
Opt.
OGD-Geoshop
Nein

Geodatenbezug
mit Bestellformular / Nutzungsvertrag: Geodatenshop GIS-ZH
134 Tagfalter - Inventar des Kantons Zürich (1992) mit:
- 134.1 Inventarflächen Tagfalterinventar 1992
Datenerfassung
Zeitliche Angaben:
Projektstart: 1992,
Projektende: 1992,
Die Digitalisierung erfolgte im Herbst 2001 im Auftrag der FNS durch die Firma Ernst Basler + Partner, Zollikon.
Datengrundlage
Inventarflächen: ab Landeskarte 1:25'000 digitalisiert, Beobachtungspunkte: vermutlich ebenfalls in der Landeskarte 1:25'000 lokalisiert.
GIS-ZH Nr.
134.1
Beschreibung
Obejktflächen des Tagfalterinventares 1992
Geometrietyp
Fläche
Pfad\Filename
GISZHPUB.FNS_INVENTARE\GISZHPUB.TAGFALTERINV_92_F
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
ARP
Short Integer
Gemeindenummer ARP
BEWERTUNG
String
Bewertung des Naturobjekts: - Nicht bestimmt; - Bemerkenswert; - Potentiell wertvoll; - Wertvoll; - sehr wertvoll;
BEZIRK
String
Bezirksname
BFS
Long Integer
Gemeindenummer BFS
FKOBJEKT
Long Integer
Primärschlüssel zur Identifikation der Inventarfläche (Kartierobjekt)
FUNDORT
String
Flurname des Fundorts
GEMEINDE
String
Gemeindename
NR_PLAN
Short Integer
Objektnummer gemäss Plan
OBJECTID
Long Integer
Systemnummer
TEILNR_PLA
String
Unternummer gemäss Plan
X
Long Integer
Referenzkoordinate Kartierobjekt
Y
Long Integer
Referenzkoordinate Kartierobjekt