Kanton Zürich
Geographisches Informationssystem GIS-ZH
GeoLion: Geodatenkatalog / Geometadaten

Geodatensatz
ÖQV-Beitragszonen für Obstgärten von überkommunaler Bedeutung
Show image
Verantwortlich für Geodaten
Amt für Landschaft und Natur
Fachstelle Naturschutz
Andreas Lienhard
Stampfenbachstrasse 12
8090 Zürich

Tel: +41 43 259 30 32
Tel direkt: +41 43 259 49 84
E-Mail: andreas.lienhard@bd.zh.ch
www: http://www.naturschutz.zh.ch
Zuständig für Geometadaten
Amt für Landschaft und Natur
Fachstelle Naturschutz
Andreas Lienhard
Stampfenbachstrasse 12
8090 Zürich

Tel: +41 43 259 30 32
Tel direkt: +41 43 259 49 84
E-Mail: andreas.lienhard@bd.zh.ch
www: http://www.naturschutz.zh.ch
GIS-ZH Nr.
321
Bezeichnung
ÖQV-Beitragszonen für Obstgärten von überkommunaler Bedeutung
Kurzbeschreibung
Darstellung der Ackerbau- und der erweiteren Übergangszone (nach BLW 2005) mit der Anforderung 150 Bäume und in der übrigen Zonen der Anforderung 300 Bäume, für den Kant. ÖQV-Zuschlag für grosse Obstgärten.
Beschreibung
Obstbäume erhalten Bewirtschaftungsbeiträge unter folgenden Voraussetzungen:
Einhaltung der auflagen gem. DZV Art. 54, Erhalten, Ersetzen und Pflegen der Bäume während der Vertragsdauer (inkl. Sachgerechtem Baumschnitt), Erhalten des bestehenden Totoholzes, Durchführen der jährlichen Feuerbrandkontrolle, Erhalten der Pflegerichtlinien der Baudirektion und mit dem Amt für Landschaft und Natur wird eine schriftliche Vereinbarung getroffen.

Der Grundbeitrag für Obstbäume in grossen zusammenhängenden Obstgärten ist höher bemessen. Als grosse Obstgärten gelten in der Ackerbau- und der erweiterten Übergangszonen (nach BLW 2005) min. 150 Bäume die jeweils maximal 50m voneinander entfernt stehen können. In allen übrigen Zonen sind dafür min. 300 Bäume notwendig.
Geokategorien / Themen
Landwirtschaft;
Schlüsselwörter
Obstgarten, Ökoqualitätsverordnung, ÖQV, Bewirtschaftungsbeitrag
Geodaten aktueller Stand
31.12.2005
Nachführungstyp
nicht geplant
Bearbeitungsstatus
komplett
Geometadaten letzte Änderung
24.05.2017
Geographisches Gebiet / Ausdehnung
Kanton Zürich
Referenzsystem
CH1903+_LV95
Erfassungsmassstab
1:25000
Lagegenauigkeit
10.0 [m]
Darstellungstyp
Vektor
Datenformat
ESRI ArcSDE-Layer
OGD-Geoshop
Nein

Geodatenbezug
mit Bestellformular / Nutzungsvertrag: Geodatenshop GIS-ZH
321 ÖQV-Beitragszonen für Obstgärten von überkommunaler Bedeutung mit:
- 321.1 Landwirtschaftliche Zonengrenzen des BLW 2005
Datenerfassung
Abgeleitet aus dem Datensatz 'Landwirtschaftliche Zonengrenzen (BLW) - Stand 2005'.
Datengrundlage
Im aktuellen Datensatz Landwirtschaftliche Zonengrenzen (BLW) wird die Zonen 'erweitere Übergangszone' nicht mehr unterschieden.Daher wird für die ÖQV-Beitragszonen für Obstgärten von überkommunaler Bedeutung weiterhin auf den Original-Datenstand 2005 zurückgegriffen.
GIS-ZH Nr.
321.1
Beschreibung
Landwirtschaftliche Zonengrenzen des BLW, Datenstand 2005 mit Zonentyp: 'erweiterte Übergangszone'.
Geometrietyp
Fläche
Pfad\Filename
ALN_FNS.VP_BLW_ZONEN2005_F
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload