Kanton Zürich
Geographisches Informationssystem GIS-ZH
GeoLion: Geodatenkatalog / Geometadaten

Geodatensatz
Kataster der belasteten Standorte (KbS)
Show image
Verantwortlich für Geodaten
Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft
Abteilung Abfallwirtschaft und Betriebe
Ernst Aeschimann
Weinbergstrasse 34
8090 Zürich

Tel: +41 43 259 32 98
Tel direkt: +41 43 259 39 35
E-Mail: ernst.aeschimann@bd.zh.ch
www: http://www.abfallwirtschaft.zh.ch
Zuständig für Geometadaten
Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft
Abteilung Abfallwirtschaft und Betriebe
Andri Brühwiler
Weinbergstrasse 34
8090 Zürich

Tel: +41 43 259 32 98
Tel direkt: +41 43 259 39 30
E-Mail: andri.bruehwiler@bd.zh.ch
www: http://www.abfallwirtschaft.zh.ch
GIS-ZH Nr.
205
Bezeichnung
Kataster der belasteten Standorte (KbS)
Kurzbeschreibung
Der Kataster der belasteten Standorte (KbS) zeigt Standorte, bei denen feststeht oder mit grosser Wahrscheinlichkeit zu erwarten ist, dass sie mit Abfällen belastet sind.
Beschreibung
Der Kataster der belasteten Standorte (KbS) zeigt Standorte, bei denen feststeht oder mit grosser Wahrscheinlichkeit zu erwarten ist, dass sie mit Abfällen belastet sind (Art. 32c Abs. 2 des Umweltschutzgesetzes und Art.5 und 6 der Altlasten-Verordnung). Es wird zwischen Ablagerungsstandorten (Deponien, Schüttungen, etc), Betriebsstandorten und Unfallstandorten unterschieden.
Geokategorien / Themen
Umweltschutz, Lärm; Geologie; Boden; Gewässer;
Schlüsselwörter
Kataster der belasteten Standorte, KbS, Ablagerungsstandort, Betriebsstandort, Unfallstandort, Altlastenkataster, Verdachtsflächenkataster, Altlast
Nachführungstyp
laufend
Bearbeitungsstatus
komplett
Geometadaten letzte Änderung
19.05.2015
Geographisches Gebiet / Ausdehnung
Kanton Zürich
Referenzsystem
CH1903+_LV95
Erfassungsmassstab
1:1
Lagegenauigkeit
0.01 [m]
Darstellungstyp
Vektor
Datenformat
ESRI ArcSDE-Layer
Geobasisdaten - ID
116 Gbdii
Rechtliche Grundlagen
Gesetzestyp
Referenznummer
Titel
Erlassdatum
nationales Gesetz
SR 814.01 Art. 32c
07.10.1983
nationale Verordnung
SR 814.600 Art. 5
10.12.1990
kantonales Gesetz
LS 712.1 § 30
25.09.1994
Geobasisdaten - Klasse
II Bundesrecht / Kantonszuständigkeit
Anhang KGeoIV
Anhang 1
Zugangsberechtigungsstufe
A
Freie Nutzung und Weitergabe
Ja
Download-Dienst
Ja
OGD-Geoshop
Nein

Geodatenbezug
mit Bestellformular / Nutzungsvertrag: Geodatenshop GIS-ZH
205 Kataster der belasteten Standorte (KbS) mit:
- 205.1 Kataster der belasteten Standorte (KbS)
Anwendungseinschränkung
Bei den im Kataster aufgenommen Standorten handelt es sich um Standorte mit begrenzter Ausdehnung, bei denen feststeht oder mit grosser Wahrscheinlichkeit zu erwarten ist, dass sie mit Abfällen belastet sind (Art. 5 Abs. 3 Altlasten-Verordnung). Nicht in den Kataster eingetragen werden (insbesondere über den Luftpfad verursachte) grossflächige diffuse Belastungen sowie Areale mit ausschliesslich belasteter Gebäudesubstanz (z.B. durch Asbest).

Beim Kataster der belasteten Standorte handelt es sich um ein dynamisches Arbeitsinstrument, bei dem abhängig von den aktuellen Erkenntnissen Standorte aufgenommen, verändert oder wieder gelöscht werden. Der Kataster gibt somit immer nur den aktuellen Wissensstand wieder, eine Gewähr für die Richtigkeit (z.B. dass ein nicht eingetragenes Grundstück unbelastet ist) besteht nicht. Insbesondere im Rahmen von Bauvorhaben oder Nutzungsänderungen können altlastenrechtliche oder abfallrechtliche Massnahmen notwendig werden.
Ausserdem ist die Lage (als Punkt oder Fläche) und insbesondere die genaue Ausdehnung von belasteten Standorten oft nur näherungsweise bekannt. Die im Kataster eingetragene Lage bzw. Fläche des Standorts ist daher immer mit einer mehr oder weniger grossen Unsicherheit behaftet. Grundsätzlich ist die Ausdehnung bei Ablagerungsstandorten besser bekannt als bei Betriebsstandorten und die Genauigkeit der Standortabgrenzung steigt in der Regel mit dem Untersuchungsumfang beim belasteten Standort.

Gemäss Art. 21 Abs. 2 der Altlasten-Verordnung (AltlV, SR 814.680) wird die Altlastenbearbeitung bei gewissen belasteten Standorten durch den Bund vollzogen. Dies betrifft insbesondere belastete Standorte im Bereich von (ehemals) militärisch genutzten Grundstücken, Flugplätzen und Flughäfen sowie Arealen des öffentlichen Verkehrs. Diese belasteten Standorte sind nicht im KbS des Kantons Zürich abgebildet. Entsprechende Auskünfte erteilen die zuständigen Stellen des Bundes:
- Bundesamt für Verkehr BAV für belastete Standorte in Zusammenhang mit dem öffentlichen Verkehr,
- Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL für belastete Standorte auf Flughäfen und Flugplätzen, sowie
- Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS für belastete Standorte in Zusammenhang mit militärisch genutzten Grundstücken.
Datenerfassung
seit 2001, laufend
Datengrundlage
Altlastenverdachtsflächen-Kataster (VFK), Erfassung und Nachführung gemäss Expertenberichten
Bemerkungen
Detaillierte Informationen siehe www.altlasten.zh.ch
ArcMap .lyr
GIS-ZH Nr.
205.1
Geometrietyp
Fläche
Pfad\Filename
AWEL_AW_AL.KBS_F
Sichtbarkeit
Internet mit Datendownload
Name
Typ
Einheit
Beschreibung
FLAECHEKATEGORIE
String
Beurteilung des belasteten Standorts nach "altem" System Kanton Zürich:
B5: Belastet, keine schädlichen oder lästigen
Einwirkungen zu erwarten,
U1 und U3: Belastet, untersuchungsbedürftig,
B8: Belastet, weder überwachungs- noch
sanierungsbedürftig,
UE: Belastet, überwachungsbedürftig,
S: Belastet, sanierungsbedürftig
DEPONIETYP
String
Nur bei Ablagerungsstandorten, die in Betrieb sind:
DepTyp1 = Inertstoffdeponie,
DepTyp2 = Reaktordeponie,
DepTyp3 = Reststoffdeponie
ERSTEINTRAG
Date
Datum des Ersteintrags (Inkrafttreten der Rechtsvorschrift)
INBETRIEB
Double
Nur bei Ablagerungsstandorten:
0 = nein
1 = ja
KATASTERNAME
String
Name des Katasters
KATASTERNUMMER
String
Nummer des Eintrags im Kataster
LETZTEANPASSUNG
Date
Datum der letzen rechtsrelevanten Anpassung des Standorts (Status und/oder Geometrie)
NACHSORGE
Double
Nur bei Ablagerungsstandorten, die nicht in Betrieb sind,
Überwachung nach TVA (Nachsorge):
0 = nein
1 = ja
STANDORTTYP
String
Standorttyp nach AltlV:
StaoTyp1: Ablagerungsstandort,
StaoTyp2: Betriebsstandort (ohne Schiessanlagen oder
Schiessplätze),
StaoTyp3: Unfallstandort,
StaoTyp4: Schiessanlage oder Schiessplatz
STAO_LABEL
String
Verwendung nur für den GIS-Browser:
Text für die Labels
STATUSALTLV
String
Status nach AltlV:
StatusAltlV1: Belastet, keine schädlichen oder lästigen
Einwirkungen zu erwarten,
StatusAltlV2: Belastet, untersuchungsbedürftig,
StatusAltlV3: Belastet, weder überwachungs- noch
sanierungsbedürftig,
StatusAltlV4: Belastet, überwachungsbedürftig,
StatusAltlV5: Belastet, sanierungsbedürftig
provisorisch: Standort in Bearbeitung
UNTERSUCHUNGENMASSNAHME
String
Durchgeführte Untersuchungen und Massnahmen:
UntMassn1: keine,
UntMassn2: Historische Untersuchung,
UntMassn3: Technische Untersuchung,
UntMassn4: Detailuntersuchung,
UntMassn5: Überwachung,
UntMassn6: Sanierung
URL_BEHOERDE
String
URL der Behörde
URL_WEBGIS
String
Weblink auf den online-KbS der Vollzugsbehörde
ZUSTAENDIGE_BEHOERDE
String
Zuständige Behörde
GIS_BROWSER_ID
String
Verwendung nur für den GIS-Browser:
Link zur HTML-Standortinformation